Was kann man mit 14 machen um schnellstmöglich an 200€ dran zu kommen

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Arbeiten gehen: im Kiosk nachfagen, auf'm Bauernhof aushelfen, bei Supermärkten nachfragen ob Aushilfen für Getränke oder Lager benötigt werden, Babysitten, Hundesitten, Zeitung austragen,... Gärten von Nachbarn pflegen/Rasen mähen,...

Was ist denn an solchen Jobs schlechtes dran?!?

sowas gibts bei uns nicht auserdem zu wenig geld... und supermärkte nehmen meistens auch keine 14 jährigen

0

Ohne Arbeit wird das nichts. Auch in Deinem Alter kannst Du Zeitungen oder Prospekte verteilen, Hundesitten, Babysitten, Einkäufe für gebrechliche Nachbarn übernehmen.

zeitungaustragen...1.zu anstrengend und zu wenig geld 2. gibts keine frei stelle mehr bei uns... 2.Hab selbst en hund und alle wo ich wohn gehen selbst 3.die meisten leute wollen das nicht soweit ich weis oder halt ältere leute 4.hab keine alten nachbarhn :'( hehe schade

0
@Punknotdead

Jaja, Arbeit ist anstrengend und wird nicht immer hochdotiert. Dann wird es wohl nichts mit dem Geld.

0

2 bis 3 monate zeitung verteilen .... dann hast du das geld ... kannst dann mit deinen eltern vereinbaren das du evtl das geld von ihnen früher bekommst und es dann nach dieser zeit zurückgibst (falls sies nicht zufälligerweise nach 3 monaten vergessen haben)

Was möchtest Du wissen?