was kann man magenschonendes bei Durchfall essen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Am allerbesten ist, du isst gar nichts und trinkst nur Tee. Wenn du isst, strapazierst du deinen Darm nur zusätzlich und wirkst der Heilung entgegen.

Ganz wichtig: Sollte der Durchfall länger als 3-4 Tage anhalten: Ab zum Arzt! Außerdem etwas aus der Apotheke besorgen, damit dein Elektrolyt-Haushalt ausgeglichen bleibt.

Keine Cola, keine Salzstangen. Diese Hausmittel werden inzwischen nicht mehr empfohlen!

zackl 10.01.2012, 16:34

das habe ich mir auch gedacht das es am besten ist nichts zu essen aber die Sache ist das ICH HUNGER HABE.

Und was sag ich dann in der Apotheke das ich etwas für meinen Elektrolyt-Haushalt haben möchte ? Sollte ich das jetzt schon besorgen oder erst wenn der Durchfall nach 3-4 Tage nicht besser wird.

0
Julschen89 10.01.2012, 16:57
@zackl

Erst besorgen, wenn es nicht besser wird, davor ist es nicht so schlimm. Du sagst in der Apotheke einfach, dass du Durchfall hast und etwas für den Elektrolyt-Haushalt brauchst. Oder du fragst einen Arzt, den du ja ohnehin aufsuchen müsstest, sofern es nicht besser wird.

Ich verstehe, dass du Hunger hast. Wenn es nicht anders geht, dann mach dir eine Gemüsebrühe mit ein paar Nudeln. Oder trink einfach sehr viel, das füllt den Magen auch.

0
larry2010 10.01.2012, 17:43
@zackl

wenn du hunger hast, ist das ein gutes zeichen.

0

Richtig deswegen solltest Du auf fettreiche Zubereitungsarten verzichten, also statt Bratkartoffeln lieber Pellkartoffeln mit Magerquark wählen, oder statt gebratene oder frittierte Banane eher die Banane einfach so essen. Gute Besserung

geriebenen apfel oder karotten. und ansonsten kümmel oder fencheltee und zwieback oder eine brühe.

manchaml kann man auch einen yogurt zur sanierung des darams essen, kann aber auch wieder sehr abführend wirken. das muss man individuell entscheiden

Eigentlich nur obst gemüse oooh aber auf KEINEN fall PFLAUMEN .ooh und es ist egal wen da wenig fett ist so 3-5gram fett ist ok

einfach nur gekochte kartoffeln oder nudeln mit einer leichten tomatensoße,oder wer es mag auch nudeln mit apfelkompott,wurde mir mal bei einer Magenschleimhautentzündung empfohlen

Zwieback und Hühnerbrühe, Salzstangen... Kartoffeln müssen ja nicht zwangsläufig Bratkartoffeln sein, koch sie doch einfach nur.

Salzkartofflen mit Magerqurak (Mit Salz nicht sparsam sein, mit Gewürzen schon).

Bananen nebenbei. Bitterschokolade geht auch.

Dann kochste die Kartoffeln eben

zackl 10.01.2012, 16:40

gute Idee. Danke.

0

Haferflocken & gegen den Durchfall soll man Geriebenen Apfel Essen.:)

zackl 10.01.2012, 16:38

ja, Haferflocken habe ich mir gerade gekauft aber in was einlösen ? Tee ? In Milch ist ja auch wieder Fett oder ist das so gering das das nicht wirklich etwas ausmacht ?

0
larry2010 10.01.2012, 17:45
@zackl

das fett in der milch macht nichts aus. probier einfdach mal einen löffel und wenn anch 10 minuten dein körper nicht rebelliert, kansnt du sie essen. aber nur eine kleien menge und langsam

0

VIEEEEEEEL ZWIEBACK SALZSTANGEN UND VIEEEEEEEEEEL FENCHELTEE trinken!!

gute besserung!

zackl 10.01.2012, 16:40

geht kamillentee auch ?

Kann ich gebrauchen, Dankeschön.

0

KArtoffelpüree - Zwieback - viel viel Trinken !!

Bananen sind auch gut .

zackl 10.01.2012, 16:43

hörte ich heute auch das erste Mal das Bananen bei Durchfall ok / gut sind.

0

Was möchtest Du wissen?