Was kann man machen wenn man nicht einschlafen kann?

16 Antworten

Hallo, als Baubiologe habe ich oft mit Einschlafschwierigkeiten zu tun. Ursache können viele Dinge sein; hier eine kleine Auswahl (ohne Anspruch auf nur annähernde Vollständigkeit):

  • zu Bettgehen nach 23.oo Uhr
  • unregelmäßiges Zubettgehen
  • zu spätes Essen (möglichst 3 h vor dem Zubettgehen nichts mehr essen)
  • Rohe Kost am Abend (Obst und rohes Gemüse nicht abends essen)
  • zu langes Fernsehen
  • "schlechte" Gedanken (sprich Problemwälzen)
  • eine Erdstrahlen- oder Elektrosmogbelastung

Einige Abhilfen: - viele der bereits von anderen genannten - abendlicher Spaziergang oder zumindest 10-maliges tiefes Luftholen im FREIEN - LEICHTE Gymnastik (nix Anstrengendes!) - KEIN Mittagsschläfchen machen - Fernseher mindestens 0,5h vor dem Zubettgehen ausmachen - Bett auf Erdstrahlen und Esmog untersuchen lassen - und tatsächlich ... genüsslicher Sex

Gruß und gut penn

an was schönes denken > Hilft mir wirklich einfach mal ausprobieren. Falls es nicht hilft im Bett einfach lesen und dann fallen die Augen von selbst zu. Wenn dies auhc nicht hilfft dann vielleicht nochmal den Fernseher einschalten und Sleep Timer an. ;) Irgendwas muss helfen.

Lesen, bis die Augen zufallen, ein Glas warme Milch trinken, nur ins Bett gehen, wenn man wirklich müde ist und darin auf keinen Fall fernsehen.

Fernsehen ist das beste Schlafmittel, das ich kenne!

0

ich kann nicht einschlafen wegen horrorfilm

Gute Nacht Liebe Community ich habe mir vorhin einen horrorfilm angesehen und kann jetzt nicht einschlafen . Ich bin nervös wenn ich das Licht ausmache. Wenn ihr Tipps habt schreibt bitte.
Vielen dank im voraus

...zur Frage

Ich kann nicht einschlafen, was kann ich dagegen machen?

Ich bin schon die ganze Zeit wach und bekomme einfach kein Auge zu. Wisst ihr, was bei mir schnell und effektiv hilft, damit ich so schnell wie es geht einschlafen kann? Schon mal vielen Dank fürs Lesen!

...zur Frage

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Kann man im Krankenhaus eine Infusion bekommen wo man einschläft?

Das ist meine letzte Frage,bitte beantwortet sie mir.ich kann seid 2 Tagen nicht richtig schlafen,weil mein Clozapin ausgeschlichen wurde.ich habe ein Tag später Probleme beim schlafen habe 2 Tage NICHT GESCHLAFEN!habe Proneurin 25 mg bekommen heute hab es genommen es wirkt nicht! WTF?! Ist los mit mir 2 Tage nix gegessen,nicht das ich noch abkratze.Leute bitte beantwortet mir die Frage bleibt es für immer so,oder kann ich irgendwann wieder schlafen?!!?? Ich will als letzte Alternative,eine Spritze oder so im Krankenhaus wo ich sofort einschlafe.leute meine Psyche leidet darunter bitte,der mir meine Frage beantwortet bekommt von mir aus Geld per Paypal.Aber bitte antwortet bevor ich noch ..

...zur Frage

Wie kann man morgens wieder einschlafen, wenn man schon aufgewacht ist?

Ich bin heute erst um ca. 01:00 Uhr eingeschlafen, weil ich einfach nicht früher eingeschlafen bin und um 05:59 Uhr aufgewacht. Seitdem kann ich nicht mehr einschlafen. Hat jemand Tipps für mich, wie ich noch schlafen kann, bevor ich aufstehen muss? Ich will nämlich nicht müde durch den Tag laufen. Vielen Dank im Voraus. :)

...zur Frage

Mein Schlafrhythmus ist komisch?

Momentan geht es mir nicht so gut, doch es bessert sich. Doch ich bin arbeitslos und gehe nicht mehr zur Schule (Abschluss dieses Jahr gemacht).

Tagsüber hab ich nicht viel zu tun bzw icj hätte schon viel Lust auf Dinge die mir Spaß machen wie Fußball spielen usw.

Doch erstens kann icj mich nicht aufraffen, 2. was ein Viel größeres Problem ist kann ich vieles durch meine Erkrankung nicht mehr machen also ich bin im Leben sehr eingeschränkt dadurch.

  1. bin ich nicht richtig zuverlässig. Aber unabsichtlich, denn ich wäre es gerne, doch meine Erkrankung lässt es zu das ich Tage habe andenen ich zu nichts nutze bin sag ich mal.

Da kann ich meinen Kopf nicht frei machen und bin eher ein Klotz im Weg als eine Hilfe.

Darum hab ich also keine richtigen Pflichten zur Zeit und bin alleine Zuhause den ganzen Tag.

Ich schlafe tagsüber dann immer und nachts (wie gerade bin ich wach).

Mein Schlafrhythmus ist ca so 8/9/10 Uhr einschlafen und 17/18 Uhr wieder aufwachen...

Die restliche Zeit bin ich dann wach.

Irgendwie kann ich es aber auch nicht ablegen.

Nachts bin ich so wach wie ,,normale Menschen'' tagsüber :D.

Früher hatte ich immer einen normalen Schlafrhythmus doch schon über einen Monat ist mein Rhythmus so wie jetzt.

Gab auch mal Tage wo ich Termine hatte und zwangsweise halt auf sein musste so um 14 Uhr zum Beispiel.

Trotzdem hat sich mein Rythmus nicht eingependelt.

Wer weiß Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?