Was kann man machen, wenn ein Kleinkind in seinen Winterstiefeln immer kalte Füße bekommt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Alueinlegesohlen habe ich noch nie ausprobiert, doch in meinen Reitstiefeln (im Winter bekommt man zu Pferd grundsätzlich kalte Füße) habe Einlegesohlen aus Lammfell. Wie schonmal geschrieben wurde, genügend Platz muß der Fuß natürlich schon haben.

Dicke Socken und Strumpfhosen sind nur sinnvoll, wenn dadurch die Stiefel nicht zu eng werden. Manchmal sind die Füßchen auch kalt, wenn die Schuhe durch zu dicke Socken zu eng sitzen. Vielleicht nutzt eine Thermoeinlage in den Stiefeln, die es im Fachhandel gibt oder das "Zwiebelprinzip", statt dicken Stricksocken lieber 2 oder 3 dünnere Socken übereinander. Vielleicht ist es auch das Material des Stiefels, dass zu winddurchlässig ist.

Lammfell-gefütterte Stiefelchen aus Leder, nicht zu klein, + ev. noch eine Fell-Einlegesohle, das sollte hinhauen. Die Sohlen der Schuhe sollten nicht aus Leder + dick genug sein, sonst geht da die Kälte glatt durch.

Kommt auf die Winterstiefel an. In den meisten Fällen sind die Schuhe/Stiefel zu eng bzw. zu unbequem... ergo: Durchblutungsstörung.

Versuch es mal mit einer Nummer größer. Dicke Socken. Passt.

Die sind schon eine NUmmer größer - eben um dem vorzubeugen... Trotzdem danke.

0
@windlichtlein

Ok. Sind die Stiefel denn atmungsaktiv? Kann auch ein grund sein. Sind sie es nicht, ist der Innenschuh feucht und die Füße werden kalt :-)

0
@Lursa

wenn es an der durchblutung lieg, gibt es spezielle socken die diese fördern, vielleicht mal erkundigen

0

hallo! mit filzeinlegsohlen haben wir beste erfahrungen gemacht. viele grüße und frohe weihnachten

Ich persönlich schwöre auf Trecking-Socken der Firma Falke.

Ich weiß ja nicht, aus was für einem Material die Socken gestrickt sind, aber bei Baumwolle würde ich auch kalte Füße bekommen.

bekommt man denn trekkingsocken schon für kleinkinder?

0

Wie Lursa sagte: Stiefel eher zu groß kaufen, denn Luft isoliert besser als 3 Paar Socken. Und sehr hilfreich sind Einlegsohlen mit Alubeschichtung, die isolieren sehr gut gegen die Kälte des Bodens.

Mein Tipp: Einlegesohlen aus Filz, gibts oft bei ebay, sind günstig und halten schön warm

Bitte nimm' keine Plastikschuhe, egal ob Moonboots oder Gummistiefel, da muss der Fuß drin kalt werden. Auch kleine Füße brauchen vernünftiges Schuhwerk.

beheizbare einlegesohlen

Was möchtest Du wissen?