Was kann man machen wenn ein Boden verdreht ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

von einem verdrehten Boden habe ich eigentlich noch nie gehört bzw. ist er mir in der freien Natur noch nicht aufgefallen. Von daher gehe ich mal davon aus, dass Du einen Boden innerhalb des Hauses meinst (würde zumindest mehr Sinn ergeben).

Wenn sich ein Boden verdreht, kann die Ursache vielleicht "Pfusch am Bau" sein. Das sollte sich mal ein Bau-Ingenieur ansehen. Wären die Kosten für eine Reparatur nun sehr hoch, sollte die Sache vor Gericht gebracht werden. Bei einer kostengünstigen Reparatur würde ich das einfach so reparieren lassen, denn so ein Prozess kann oft sehr langwierig werden (eigene Erfahrung).

Mittlerweile hört man aber auch immer öfter von Schäden an Bauwerken durch das Bohren von Löchern in der Nähe von bewohnten Gebieten. Man bohrt dort um zu sehen, ob sich der Bau eines Geothermie-Werkes lohnt. Anwalt hinzuziehen!

Billige Hosen sind leider oft verdreht. Das liegt meistens am Stoff, also an der Stoffqualität. Man kann auch gar nichts dagegen machen. Nimm die Hose für die Gartenarbeit oder zum Tapezieren. Für einen Abend in der Stadt taugt so eine verdrehte Hose leider nicht. Selbst wenn du jemanden kennen würdest, der die Hose billig auftrennt und noch einmal neu zusammennäht, würde das Ergebnis nicht besser ausfallen.

Was möchtest Du wissen?