Was kann man machen gegen Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, da ich kein Arzt bin, und ebenso keine Vorgeschichte kenne, würde ich einen Tee empfehlen, sowie leichte Kost.

Dazu Ruhe und eine Wärmflasche oder ein warmes Kirschkernkissen am Bauch. Wenn man die Beine etwas anwinkelt und zudem auch auf der Seite liegt, sollte es insgesamt nach 1-2 Tagen besser gehen. Auch ganz wichtig: Stress meiden.

Wenn es nach 1-2 Tagen nicht besser ist, oder mehrere Symptome dazu kommen, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich seit tagen sehr starke Bauchschmerzen hätte würde ich mich ja eher wundern wo sie her kommen bevor ich drüber nach denke wie ixh sie weg bekomme.

Grundsätzlich Wärmflasche Tee trinken( fenchel) gegebenfalls mal eine Tablette Schlucken sonst mal zum Arzt oder in der Apotheke anrufen und die Situation Schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte Keine!! Limos und Süßes zeug zu sich nehmen das macht es schlimmer, trink am besten nur Wasser und ess Zwieback. 

was noch ganz wichtig ist! Frische Luft! Das hilft immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmeflasche und schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde empfehlen, einen Arzt aufzusuchen. Dahinter könnte auch eine ernste Erkrankung stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?