Was kann man machen das herpes schneller weg geht?

6 Antworten

Hilft Wärme gegen Lippenherpes? Im Unperfekthaus läuft eine kleine, laienhafte Vorabstudie.

Bitte keine Erfahrungsberichte mehr senden, ich schließe diese Studie hiermit ab, denn es gibt nun ein kommerzielles Produkt, das genau auf diesem Wärme-Behandlungsprinzip beruht: www.herpotherm.de

Es scheint also wirklich zu funktionieren!!!

Probieren Sie es aus! Richten Sie die heiße Luft eines gewöhnlichen Haarföns möglichst frühzeitig wenn sich ein Herpes-Bläschen entwickelt direkt auf das Bläschen. Saugen Sie ggf. die Atemluft so durch den Mund ein, daß möglichst viel heiße Luft das Bläschen erreicht, und halten Sie den Haarfön so nahe daran, wie Sie es vom Hitzeempfinden ertragen können. Übertreiben Sie nicht, halten Sie Abstand zwischen Haarfön und Haut! Heiße Luft, die man ohne Verbrennung gut ertragen kann, reicht aus! Wiederholen Sie (wenn nötig) die Behandlung an 3 Tagen morgens und abends jeweils 1...2 Minuten lang. Das Wachstum des Herpes-Bläschen sollte sofort aufhören und das Bläschen müßte sich in kürzester Zeit zurückbilden.

Für Hitzeempfindliche, z.B. Leute mit Rosacea im Gesicht hier ein guter Tipp einer Nutzerin: Zum Fönen einen mittelgroßen Trichter benutzen, um die heisse Luft ausschließlich auf die betroffene Stelle zu richten. Funktioniert super. Aber Vorsicht, nicht verbrennen. Föhn kühler stellen oder kurze Pausen machen.

ganz weg bekommst du das glaub ich nicht? also so dass es nie wieder kommt...aber es gibt bestimmt eine salben oder so in der apotheke die dagegen hilft..einfach mal nachfragen?

zovirax ist teuer und hat bei mir nie geholfen. besser dagegen war aciclostad (richtig geschrieben? naja so ungefähr)

Was möchtest Du wissen?