Was kann man machen damit die rennmäuse nicht mehr beißen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass deine Hand ersteinmal draußen, damit sie sich selber ersteinmal eingewöhnen können.
Nach ca. 1 Woche kannst du es denn nochmal mit der hand probieren, das sie zwicken kann verschiedene ursachen haben.
Jungtiere dürfen eigentlich erst mit 8 Wochen von dem Elterntier getrennt werden, weil sie in dem Jungen alter von 6 Wochen noch so einige dinge lernen müssen.
Ich würde die kleinen sich ersteinmal eingewöhnen lassen, und dann kann man weiter sehen, wie sie dann in 1-2 Wochen auf deine Hand reagieren. :)

goldangel23 27.12.2015, 01:45

die acht wochen gelten aber auch nur, wenn sie zu einem erwachsenen tier kommen. als alleinige zweier gruppe erst mit frühestens zehn, besser zwölf wochen

0

Lass ihnen Zeit. Sie sind gerade erst da.
Kuscheltiere sind es aber auch nicht.

Hab Geduld, das wird dann von alleine kommen. Gut ist, wenn Du immer mit ihnen redest. Dann gewöhnen sie sich noch etwas besser an Dich.

Kat15 25.12.2015, 15:08

Ok also ist das normal wenn sie anfangs ein bisschen beißen

0
XLeseratteX 25.12.2015, 15:09

Ja. Versetze Dich mal in deren Lage. Alles neu und immer ist da so ein Riese der in deren Reich eindringt. da würde ich auch erst zwicken. ;)

1

das nächste mal erst informieren, dann tiere anschaffen. erstens sind sie viel zu jung. ohne alttier keine abgabe unter zehn wochen. zum teil werden die kleinen in dem alter sogar noch gesäugt..... das längste was ich direkt gesehen habe war, dass mamamaus bis zur achten woche den nachwuchs gesäugt hat.

dann kann man das geschlecht eh noch nicht bestimmen, schon gar nicht im laden. fehler nummer zwei.

dein dritter fehler: renner hält man nur zu zweit. glückwunsch, du hast eine großgruppe die eh bald zerfallen wird und dann hast du blutige tiere.

dazu dann der stress, denen du de zwergen aussetzt. man lässt sie erstmal mindesten ein bis zwei wochen ganz in ruhe. erst recht bei dem alter. erst dann kann man so langsam anfangen mit an die hand gewöhnen

richtet dich schon mal auf nachwuchs und streit ein.... und melde dich bei rennmaus.de an und lerne noch etwas über deine tiere. zum wohle derer

Fluffy7 26.12.2015, 11:32

Perfekt getroffen!

0
MiaB24 26.12.2015, 13:01

super! aber die Fragestellerin wird whsl eh nicht mehr antworten und es so hin nehmen wie es ist :/

0

Und mit den Alter kannst du als Laie sicher das Geschlecht noch nicht erkennen. Das fällt mit 5 Wochen auch Erfahrenen nicht so leicht

Woher hast du die??
Die sollten noch ein paar Wochen bei der Mama sein!!

Lass sie doch in Ruhe. Mindestens zwei Wochen..dann mal die Hand rein halten.
Sind sowieso Beobachtungstiere und keine die sich dauernd anfassen lassen wollen

Kat15 25.12.2015, 17:07

Die sind aus einem Tierladen und ich wollte eigentlich Antworten auf meine Frage und nicht Fragen die ich beantworten soll

0
MiaB24 25.12.2015, 17:18

... ohje, hast du toll gemacht. so junge Tiere zu verkaufen geht gar nicht. viel Spaß dann, wenn sie älter sind. Sozialverhalten haben die keines. klingt böse ist aber die Wahrheit. und ich hab deine Frage beantwortet. lass die Tiere die nächsten zwei Wochen in Ruhe. nur frisches Futter, Wasser, Sand und Nistmaterial geben. ich hoffe, du hast dich zum Thema Großgruppen eingelesen. was du von der Unterkunft, der Einrichtung und Reinigen beachten musst bzw zur Streiterkennung.

2

Was möchtest Du wissen?