Was kann man machen damit die Haare nicht sooo schnell fetten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass das Shampoo weg, und wasche dir die Haare lediglich mit warmen Wasser. Wenn du deine Kopfhaut entfettest, und das tust du mit Shampoo,
beginnt diese auszutrocknen, das bemerkt deine Haut und fettet dann doppelt nach. Und so weiter bis in alle Ewigkeit.

Wie oft sollte ich mir die Haare in der Woche mit warmen Wasser waschen und wie oft mit Shampoo ?? 

Und entfettet warmes Wasser sie Haare überhaupt oder hab ich danach noch immer fettige Haare ?? 

0
@evelyn137

Es ist schwieriger das Fett aus den Haaren zu lösen, aber es geht. Man muss sich die Haare etwas länger waschen, und komplett "fettlos" werden sie nie, (das ist auch gut so, schützt das Haar), und ein erheblicher Teil des Fetts landet beim trockenrubbeln auch einfach im Handtuch. Wenn du den Duft nach dem Waschen vermisst, kannst du dir die Haare mit Kräuterwasser oder Ölen parfümieren.

1
@evelyn137

Immer dann waschen wenn sie dir zu fettig werden... achso, und achte auf deine Ernährung, wie Sirias gesagt hat.

1

Kauf dir ein Volume Puder!! Das hilft mir immer! :)

Oder es liegt an deinem Shampoo! Was für eins nimmst du?

Und benutzt du Spülung? Evtl wäscht du sie nicht richtig aus! Dass kann auch für fettige Haare sorgen :)

Ansonsten Probier das Volumen Puder! Das kriegt man in der Drogerie!! Falls du es nicht findest oder so kannst du auch Babypuder benutze :)

Viel Glück ❤️

Ich benutze von cien Shampoo für schnell fettendes Haar und Spülung benutze ich vielleicht 2× im Jahr ;) und danke Volumen Puder werde ich bald  mal ausprobieren 

0
@evelyn137

Evtl solltest du das Shampoo wechseln!! Versuch mal Syoss!! Das half mir :)

1

Da gibt es keine Ratschläge, wüsste zumindest keinen.

In der Pubertät oder bei Hormonumstellungen (Absetzten von Pille, Schwangerschaft, nach Entbindung...) habe ich meine Haare täglich gewaschen.

Anders fühlt man sich unwohl (ich zumindest) und es sieht ungepflegt aus.

Was möchtest Du wissen?