Was kann man machen damit die Bräune schneller verblasst?

2 Antworten

Dieses weit verbreitete Problem lässt sich eigentlich ganz einfach lösen. Klingt vorerst komisch, lässt sich aber ganz leicht chemisch erklären. Die durch die Sonne produzierten Melanin Moleküle kann man mit einer Kaffee-Knoblauch Tinktur relativ leicht entfernen. Man nehme heißen Kaffee (ca. 300 ml) und gebe 4 Klein gehackte Knoblauchzehen (je kleiner desto besser) hinzu. Anschließend lässt du die Mischung ca. 4-6 Minuten ziehen, damit der Knoblauch seine Wirkstoffe Garlastin (Schwefelfrei) und Alastin am besten entfalten kann. Das Koffein sorgt dafür, dass diese Wirkstoffe auch tatsächlich unter die Haut ziehen. Dort binden die Wirkstoffe dann das Melanin und denaturieren es nach und nach. Die Tinktur solltest du dir 2 mal täglich auf die braun gefärbten Stellen reiben. Wundere dich nicht, wenn du beim ersten Mal nicht sofort Ergebnisse siehst. Dieser Vorgang braucht einfach Zeit. Ich empfehle dir es vorerst einmal 5-6 Tage hintereinander zu versuchen. Danach solltest du deutliche Ergebnisse sehen!

das soll echt funktionieren? O_O gibt es keine andere möglichkeiten?

0

Nein, leider nicht. Klingt zwar recht unangenehm ist aber unglaublich wirksam. Ich selbst verwende die Methode auch schon seit ein paar Jahren. Probiere es einfach mal aus ;). Aber wie gesagt es wirkt leider erst ca. nach der 10. Anwendung

0

Eigentlich nichts, den Farbstoff muss dein Körper halt langsam wieder abbauen.

Was möchtest Du wissen?