was kann man kleinen goldfischen (6cm) außer fischfutter als nahrung geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt im Fachhandel rote und weisse Mückenlarven . Ich hab die immer in Tiefgekühlte Form gekauft und rein getan . Die zupfen die dann von dem Block ab .

Es gibt die aber auch lebend . Da hatte ich nur immer Angst dass villeicht nicht alle gefressen werden und mal was schlüpft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Gartenteich benötigen sie nicht unbedingt eine Abwechslung im Speiseplan, sie haben dort die Möglichkeit im Grünzeug der Pflanzen nach Nahrung zu suchen. Ein gutes Fischfutter für Goldfische reicht da aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Becken sind Algen (manchmal klitze klein) die Fressen Fische. Bei steinen setzen die sich auch ab desshalb nehmen die die Steine auch meißt in den Mund ( lecken die Algen ab ) und Spucken sie wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur so mal ein Tipp da viele Meiner gestorben ssind: Mit dem Füttern nicht übertreiben und mindestens wöchentlich einen Fastentag ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

salatgurke mögen die ganz gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?