Was kann man jetzt noch in Balkonkästen pflanzen?

3 Antworten

Man könnte Stiefmütterchen einpflanzen, die sind Winterfest. 

Sonst noch solche Besenheide.Sie sehe bisschen ähnlich aus wie Lavendel. Die gibt es in verschiedene Farbvarianten. Bekommt man bei Globus (Baumarkt) zu kaufen.


Ganz gut sind jetzt Fichten

Balkonkästen ohne Pflanzen dekorieren. Ideen?

Hallo, da ich meinen Balkon wieder herrichte aber nur selten daheim bin möchte ich die hängenden Balkonkästen OHNE Pflanzen dekorieren. Nun fehlen mir aber die Ideen. Daher meine Frage: Was habt ihr für Ideen um solche Balkonkästen zu dekorieren? Vielen Dank im voraus! Mit freundlichen Grüßen maddoxsritt22

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Partnervermittlungen im Internet?

Wer hat Erfahrungen mit Partnervermittlungen im Internet ? Findet Ihr die gut und könnte man da was finden ? Wie ist es da mit der Kohle. Muss man gleich was abdrücken oder erst bei Erfolg ? Wer hat Erfahrungen oder ein paar tipps ?

...zur Frage

Balkonpflanzen, volle Balkonkästen und Regen...( Ikea Balkonkästen )

Heute sehe ich, dass in den Balkonkästen Wasser steht. Nicht in Allen aber in Einigen. Das Wasser kommt vom Regen. Ist dies nun schädlich für die Pflanzen ? Wenn ich unten Löcher bohre, dann kommt da ja braune "Erd-Suppe" raus die ja nicht einfach raus darf oder ? Wie macht ihr es mit Balkonpflanzen...?oder halten Pflanzen sowas aus ? Das Wasser kann halt irgendwann nicht mehr absacken... Wäre ärgerlich, wenn die Pflanzen hin sind, da sie ein schweine Geld gekostet haben :-)

...zur Frage

Winterharte Pflanzen für Balkonkästen?

Guten Morgen zusammen,

ich würde gerne meine Balkonkästen ganzjährig bepflanzen. Gibt es Pflanzen (welche ist erstmal egal), die den Winter darin problemlos überstehen? Wie sieht es bspw. mit kleinen Zypressen aus, oder sind diese gar nicht geeignet, weil sie ja eigentlich eher aus dem Mittelmeerraum stamen?

Vilen Dank vorab!

...zur Frage

Balkonkästen im Schlafzimmer überwintern?!

Ich weiß es, es ist gerade Sommer... aber ich war heute neue Saisonpflanzen für meine Balkonkästen kaufen.

Ich habe im Frühjahr viele immergrüne Pflanzen in die Kästen gesetzt (Buchs, Efeu, usw) und dazwischen Platz für Saisonpflanzen gelassen. Nun ist es dummerweise auf meinem Balkon sehr zugig und im Winter sehr kalt, sodass mir alle Pflanzen im vergangenen Winter eingegangen sind. Wenn man alles so zusammenrechnet, dann kommt das auf Dauer natürlich ganz schön teuer.

Jetzt habe ich mir folgendes überlegt: da mein Schlafzimmer relativ hell und im Winter selten über 16/17 Grad hat, könnte man doch versuchen die Pflanzen dort vor dem Frost zu schützen. Mein SZ ist relativ hell, auch im Winter, und hat sehr hohe Decken, sodass ich die Kästen ggf. einfach komplett auf den Kleiderschrank oben drauf stellen könnte.

Meint ihr, so käme ich unter den Bedingungen besser über den Winter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?