was kann man jemandem zu ehren machen der seit einem jahr tod ist?

6 Antworten

Also den Tod würde ich nicht gerade verehren wollen...

Aber jemanden der tot ist ehren viele durch eine Anzeige in der Zeitung "Jahresgedächtnis".

hmm das ist schwierig... Ich würde dir raten diesen Tag nicht als etwas besonderes anzusehen. Mir (als Toter gesehen) wäre es wichtig, das ich als Person nicht in Vergessenheit gerate. Hör einfach nie auf an diese Person zu denken und behalte Sie immer in deinen Erinnerungen!! Und wenn du wirklich nicht an sein Grab gehen kannst, was hältst du dann von einem Nachruf in einer Zeitung??

Etwas ganz bewußt tun, was man früher mit der Person gerne zusammen gemacht hat. Dabei zum einen Trauern und zum anderen den Verlust akzeptieren lernen.

Was möchtest Du wissen?