Was kann man in.Phyton alles für Programme schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Python ist Turing-vollständig, damit kann man in dieser Programmiersprache im Prinzip alle Programme schreiben, die sich in einer beliebigen anderen Turing-vollständigen Sprache schreiben lassen.

Die Unterschiede zwischen Turing-vollständigen Sprachen liegen in ihrer Optimierung für bestimmte Anwendungsfälle.

Mit Python kommt man schnell zum Ziel, die Sprache ist aber in der Ausführung nicht besonders schnell. Damit eignet sie sich v. a. für kleinere Aufgaben, aber nicht für Aufgaben, bei denen viele kleine Teilaufgaben sehr, sehr häufig ausgeführt werden, wie Betriebssysteme.

Für Betriebssysteme braucht man Sprachen, die kompakten und vor allem sehr schnellen Code erzeugen, sonst wartest du mehrere Minuten, bis dein Computer betriebsbereit ist. 

Obwohl eine CP/M- oder MS-DOS-1.0-Emulation in Python auf heutigen Maschinen vermutlich schneller laufen würde als auf den Originalmaschinen aus den 1980ern. Aber das liegt an der über 1000fach höheren Leistungsfähigkeit der Hardware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch kann man (wenn man denn kann) alles aufgezählte bis auf Betriebssysteme Programmieren. Das liegt daran, dass Python interpretiert ist, und sich das eher schlecht für Betriebssysteme macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?