Was kann man in Tokio und Umgebung unternehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die bekannten Reiseführer (LonelyPlanet, Cook) sind mit ihrer Japan-Variante bei vielen Japanfans und vor allem Leuten, die sich in Japan gut auskennen sehr unbeliebt und erreichen nicht den gewöhnten Standard anderer Reiseziel-Broschüren. Einzig vom speziellen Tokio-LonelyPlanet hab ich noch nichts negatives gehört. Ansonsten hilft dir der JapanGuide http://www.japan-guide.com/e/e623a.html sicher weiter. Damit kann man schöne Touren planen und es gibt auch bereits vorgefertigte Routen.

hast du schon in den Lonely Planet-Reiseführer geschaut? Schau im Internet mal nach "tokyo flea market", ist einmal im Monat, soll ganz toll sein!

  • Ueno-Zoo,
  • Reisfelder in der Umgebung (Richtung Narita),
  • Yokohama,
  • noch weiter in dieser Richtung bis ans Meer,
  • Jigokudani/Nagano: wildlebende Affen.
    Du solltest einen Rail-Pass haben. Du bekommst ihn aber nur VOR der Reise!
    Damit kannst du Tagesausflüge machen:
  • Kyoto, Tempel und Affenberg,
  • Hiroshima,
  • Insel Miyajima,
  • Osaka,
  • Kobe,
  • Nara,
  • Beppu (2 Tage von Tokyo aus),
  • Hakone,
  • und 1000 andere Orte.
    Schau bei www.picasaweb.google.de/Tropentier.

Was möchtest Du wissen?