Was kann man in Süd Tirol machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

in Südtirol kann man so einiges machen. Wandern, Klettern, Schwimmen (es gibt ein paar wirklich tolle Seen, z.B. Kalterer See), sich die kleinen Städte ansehen (Altstadt Bozen, Meran, Brixen, z.B.). Es gibt ein paar tolle Museen (Ötzi-Museum, Naturkundemuseum, usw.). Schau dir doch mal die offizielle Webseite Südtirols an: http://www.suedtirol.info/de/

Oder noch eine nette Lektüre, wenn du ein paar Besonderheiten Südtirols entdecken willst: "111 Orte in Südtirol, die man gesehen haben muss" von Sabine Gruber und Peter Eickhoff. (Erschienen April 2014, also wirklich sehr aktuell und auch nach Orten übersichtlich gegliedert!).

Ich war vor Kurzem mit meiner Familie im Pustertal im Gsiesertal im Urlaub. Dort gibt es viele, gemütliche, recht urige, bewirtschaftete Almen. Auch mit dem Kinderwagen war der Anstieg leicht zu schaffen. Wir haben auch einige Ausflüge mit dem Rad unternommen. Das Tal liegt ruhig uns ist nicht so überlaufen. Die Dolomiten sind auch nicht weit weg. Übernachtet haben wir in einer Ferienwohnung auf einem Bauernhof (www.preindlerhof.com). Das war ein kleiner Hof mit einer einzigen, recht neuen Ferienwohnung. War urgemütlich dort! :-)

Was möchtest Du wissen?