Was kann man in Erfurt machen mit einer ganzen Klasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr könnt euch In Erfurt:

- Stadt anschauen (Stadtführung mitmachen, wenn es eine gibt/bzw. selbst eine veranstalten mit bekannten Sehenswürdigkeiten)

- EGA Gelände besichtigen

- Schloss Einstein Drehorte besuchen Bspw. Altes Schauspielhaus (ist ja jetzt neuer Drehort der Serie) /Kinder- und Jugendmedienzentrum besuchen (war der ehemalige Drehort der Serie)

-  Eis essen

- shoppen gehen

- Museen anschauen, die es gibt

- Freibad besuch

- Mittelältermärkte besuchen/bzw. einfache Märkte

- Übers Internet informieren, was Erfurt für Klassen anbietet

Als 10. Klässlerin hätte man da auch selber draufkommen können.

Ich denke, die einfache Verbindung ist mit der Bahn. Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber von Weimar kommt man bestimmt auch per Bahn nach Erfurt.

Ihr könnt euch für den "Erfurttag" ein Thüringenticket holen. Mit dem Ticket könnt ihr ab 9 Uhr den ganzen Tag nutzen. Es kostet 22 - 23 Euro.

Eine Einschränkung gibt es allerdings, da ich nicht weiß wie viele ihr seid müsstet ihr euch in 5er Gruppen zusammentun. Das Thüringenticket kann nur max. 5 Personen aufnehmen.

Wünsch dir viel Spaß bei deiner Klassenfahrt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Möglicherweise wirst Du in dem folgenden Link bezüglich der Sehenswürdigkeiten von Erfurt fündig werden und Du entdeckst auch das eine oder andere was für dich bzw. für euch von Interesse sein könnte.

http://www.erfurt-tourismus.de/home/sehenswuerdigkeiten/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?