Was kann man in der Umgebung von Kiel an einem Wochenende unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt in dieser Zeit ?

Von der Dänischen Strasse über den Alten Markt und der Holstenstrasse bis zum Bahnhof bummeln und Geschäfte gucken.

Am Hindenburgufer die Kieler Förde genießen.

Hafenrundfahrt ist leider nicht mehr um diese Jahreszeit.

Nach Schilksee und Laboe das Wasser erleben und den Wind um die Ohren pusten lassen.

http://www.kiel.de

Durch die Holstenstrasse bummeln, Hindenburgufer, Freilichtmuseum in Molfsee, Schilksee-Olympiahafen, Holtenau an der Schleuse Schiffe ansehen, an der Hörn die Kieler Förde und die großen Fährschiffe anschauen, uvm. Kiel muss nicht langweilig sein.

Nicht viele, ist eher Tote Hose in Schleswig-Holstein. Natürlich kann man an den Strand in Laboe z.B. fahren oder in Falkenstein. Das ist aber eher etwas für den Sommer... Ansonsten gibt es nette Kinos in Kiel (in der Brücke laufen Filme billiger) und es gibt eine Kletterwand in der Kieler Uni. Dort kann man klettern gehen.

Dann kann man in etwas weiterer Entfernung in den Hansa-Park und noch deutlich weiter weg in die Tolk-Show. Ansonsten: Minigolf in Altenholz, gibt auch ein paar nette Diskos...

Und im Sommer gibt es in Bad Segeberg die Karl-May-Festspiele, genauso wie man in der Nähe von Schleswig Wasserski fahren kann...

Der Tierpark in Neumünster wäre auch noch zu erwähnen...

Tintenklexs 28.10.2008, 17:54

Ach ja und in Altenholz bei Eckernförde kann man im Sommer in einen Klettergarten gehen, der ist wirklich toll. Und zu Weihnachten ist ein netter Weihnachtsmarkt in Kiel...

0
jbinfo 28.10.2008, 18:17

Du kommst aus Kiel ? Der Tierpark in Gettorf ist viel schöner. Hansa-Park um diese Zeit ? Hat außerdem auch nicht mit Kiel zu tun. Und nach Kiel fahren um ins Kino zu gehen ?

0

Was möchtest Du wissen?