Was kann man in der Nähe von Dresden machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dresden und Umgebung ist wirklich immer eine Reise wert; ins Museum zu gehen fast schon zu schade, (da muss es wirklich "schütten"), ansonsten würde ich mir lieber die Stadt ansehen (Frauenkirche & Co.)!

Wenn Du trotzdem lieber ins Museum gehst, kann ich Dir das hier empfehlen:

http://www.asisi.de/de/ausstellungsorte/dresden-dresdenbaroque/service.html

http://www.asisi.de/de/ausstellungsorte/dresden-dresden1945/service.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall eine Raddampferfahrt machen. Und die sächsische Schweiz besuchen. (kann man sogar miteinander verbinden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pegida Demonstrationen? Sich Straßenschlachten mit der Polizei liefern?
Das wär das erste was mir bei "Unternehmungen" in Dresden in den Sinn kommmt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
konzato1 18.09.2016, 10:24

Wenn er sich Strassenschlachten mit der Polizei liefern will, dann aber den Gegendemonstranten (Antifa) anschließen.

0
Succcer 18.09.2016, 13:37

isso!

0
Lazarius 18.09.2016, 15:20

Hallo Succer

Du bist neu hier.

Das hier ist eine Frage-Antwort-Plattform, falls du es noch nicht mitbekommen hast. Wenn du mit Provokation geistige Unterbemitteltheit zur Schau stellen willst, gibt es dafür genügend andere soziale Netzwerke.

LG Lazarius.

1
Succcer 18.09.2016, 20:59

ich sage nur 2 acc :), zudem provoziere ich nicht sondern antworte nur auf die frage, der osten ist ja bekannt für seine rechte hetze, zudem hast du vergessen, dass es eine freie plattform ist

0

fahrt nach dresden rein... die altstadt ist wunderschön ... zwinger usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?