was kann man in den osterferien so in münchen machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr könntet ins Deutsche Museum oder ins BMW-Museum gehen. Beides würde ich mal liebend gerne machen. Ihr könntet aber auch eine Besichtigung der Allianz-Arena machen. Oder den Olympia-Park unsicher machen. Wenn ihr Zeit habt, dann macht doch einen Ausflug nach Augsburg. Das ist eine sehr schöne Stadt. Salzburg ist ebenso eine Tagesreise wert. Wenn ihr lieber Shoppen wollt, dann bietet München tolle Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aslihan66
30.03.2012, 18:02

war schon überallll -.- ist ejetz langweilig geworden immer dahin zugehen

0
Kommentar von klaumi
30.03.2012, 18:06

Wenn Du schon Augsburg erwähnst, dann das Lokalderby Bayern - Augsburg am Karsamstag. Ein unbedingtes MUSS !!!! :-)

0
Kommentar von klaumi
30.03.2012, 18:09

Lol!

0

Bootfahren am Kleinhesseloher See ! (Englischer Garten, ein Erlebnis!) Eine Kutschenfahrt durch den Englischen Garten (Ausgangspunkt China Turm!) , Oly -Gelände (Rauf auf den Turm!), Besichtigung der Studentenstadt im Oly-Gelände !, Abschluss: Besuch der Pfälzer Weinstuben am Odeonsplatz !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaumi
30.03.2012, 18:07

Super !

0

Was möchtest Du wissen?