was kann man in den Ferien alleine machen? alle weg!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jaa, ich kann Dich gut verstehen ! Wichtig ist, dass Du mind. 1-2 Wochen, ob Anfang,Ende oder Mitte mal total abschaltest ! Lange Schlafen, nur Chillen, Fernsehen, draußen die Sonne genießen ! Dann eine Woche für Schule einplanen ! Da Du 14 bist , brauchst Du Dir noch keine Angst wegen Facharbeiten, Prüfungen und sonstiges machen, daher kannst Du ja eine Woche vor der Schule damit anfangen ! =) Für die restlichen 3 Wochen kann ich Dir empfehlen, so oft wie es geht mit Geschwister, Familie oder anderen Freunden, meinetwegen noch Nachbarn mal ins Freibad oder nahegelegenen See zu fahren ! Nichts ist schöner als im Sommer das Wasser zu genießen ! Plane Tagesausflüge in andere Städte oder nach Berlin shoppen ! Du kannst auch in Community´s Leute aus deiner Gegend suchen und neue Freundschaften schließen und mit denen was unternehmen ! Ich kenne das Gefühl und ich war selbst jahrelang verreist und seit 4 Jahren jetzt nicht mehr und diese Sommerferien fahr ich mit 17 das erste Mal allein in den Urlaub mit meinem Freund ! Auch Du wirst bald allein fahren können ! Mach Dir keine Sorgen ! Du hast noch viel vor im Leben und deine Freunde werden ja nicht die ganzen Ferien im Urlaub sein, oder !? :O Ansonsten gute Erholung Dir noch =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

melde dich für das örtliche Ferienprogramm an. Oft bieten auch der Kreisjugendring, die Kreisjugendpflege, die VHS und Vereine ein Ferienprogramm oder Ferienspiele an.

Meine Tipps gegen Langeweile:

• lernen

• Referate für verschiedene Fächer für die Schule vorbereiten

• 10-Fingerschreiben lernen (tipp10.com/de/)

• ein gutes Buch lesen

• aufräumen, putzen und ausmisten

• Lesezeichen im Browser verwalten

• Festplatte aufräumen

• Fahrrad/Mofa usw. auf Vordermann bringen

• den Eltern im Haushalt und Garten helfen

• Hobby

• Sport

• Theater

• Kino

• gemeinnützige Arbeit (im Krankenhaus/Seniorenheim usw. Geschichten vorlesen, mit den Patienten/Bewohnern spielen oder spazieren gehen usw.)

• für ältere und/oder hilfsbedürftige Nachbarn einkaufen, Getränke tragen, den Hund ausführen usw.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst meine Wohnung aufräumen, rasen mähen, essen kochen und son Zeugs - natürlich unentgeltlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferienjob , Hobby suchen , Länderbahnticket , Kochen , Backen , Aufräumen , Sport treiben , Frisuren & Make up ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besuch mal deine großeltern ,die werde sich freuen ,geh zum ferienspaß ,oder ähnlichem ,bei uns werde aktivitäten in den ferien angeboten,mach sport ,geh ins freibad ,sind denn echt alle weg? oder besuch alte freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherrypeople
01.07.2013, 17:58

ich hab keine mehr,meine alten freunde sind alle assis geworden ,und ja es sind echt alle weg :)

0

Verwandte besuchen, lernen ;), Sport, kochen/backen, Ferienjob suchen, neue Freunde finden, Freunde besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh den jakobsweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?