Was kann man in Berlin außerhalb des Tourismus machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für ungewöhnliche und weniger bekannte Orte in Berlin hab ich dir einen heißen Tipp für einen Blog http://blog.nn-online.de/berlin/category/geheime-orte-in-berlin/ Die Tipps dort gehen in jede denkbare Richtung von den Interessen her und das einzige Problem, das ihr dann noch haben werdet, ist die Qual der Wahl...Um euch die noch ein bisschen zu erschweren, häng ich dir als Kommentar noch einen Blog an, der genauso gute und ungewöhnliche Tipps hat. Viel Spaß in der Stadt!

  • fahrt doch mal nach lübars raus zu den pferden, da ist es sehr ruhig und idyllisch
  • ins museum der unerhörten dinge gehen
  • ins minigolf-3d center gehen und austoben vielleicht
  • nach erkner rausfahren, boot mieten und abfeiern
  • auf dem alten tempelhofer flughafen-gelände picknicken!

das kommt auf eure Interessen an .... in Berlin gibt es vieles, was nicht von Touris überlaufen ist ....

MeleDana 04.08.2013, 17:15

Ja was den zum Beispiel? Unsere Interessen sind sehr vielseitig. Ich brauch ja nur einen Ansatz, womit ich was anfangen kann. Weißt du?

0

Was möchtest Du wissen?