Was kann man im Schulkiosk anbieten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zb wäre da gut ein Würstchen Wärm Gerät , wie es ihn auch an den meißten Tankstellen gibt. Jetzt zum Winter heisse Brühe und Kakao anbieten. Belegte Brötchen wären auch eine Idee. Bifis, Schokoriegel aller Art und natürlich Humane Preise, auch Schüler achten schon drauf wo es günstiger ist. Vielleicht wäre auch noch ein Waffeleisen eine Idee die Anschaffung ist nicht teuer.

belegte und ungelegte Käsebrötchen/Käsestangen :) allerlei Getränke von Kakao, über Caprisonne bis Selter, Schokoriegel, Milchschnitten, Franzbrötchen, Schokocroissants, Muffins, Donuts...

Schafft Euch doch einen guten Sandwitchtoaster an und verkauft Käseschinkentoast, Hawaitoast e.t.c. Gesund ist das sicher nicht, kommt aber bei unseren Ferienkindern immer gut an! :)

Wieviele Sandwichtoaster willst du denn aufbauen? Stell dir mal vor die Toast´s kommen gut an und in einer 15 Minuten Pause rennen auf einmal 400 Schüler auf dich zu! Paaaaaaaaaanik!!!!!!

0

Bei unserer Tochter in der Schule wird es so gehandhabt: Der örtliche Obsthändler wurde mit ins Boot geholt, somit haben die Kinder auch eine Auswahl an frischen Obst, dazu der Bäcker, der liefert vom Brötchen über Laugenstangen bishin zur Pizzatasche alles was das Herz begehrt. Diese beiden müssten natürlich im Vorfeld mal angesprochen werden, geht da um die Preise. Dazu natürlich das übliche Süssigkeiten Gedöns, vielleicht bietest du noch Bockwurst mit Brötchen an, oder belegte Brötchen. Warmes anzubieten finde ich nicht so gut, erstens ist die Pause zu kurz, zweitens werden viele Schulen zu Ganztagsschulen umgeändert, die müssen dann eine eigene Küche haben, oder ein Menüdienst muss essen liefern. Da reicht ein Kiosk nicht aus.

Was die meisten Kids gerne essen, sind unterschiedlich belegte Baguettes. Evtl Käse-Salami, Schinken-Salami, mit Ei, Salat und etwas leckerer Sauce mit dazu. Kann man von deftig bis leicht belegen.... Butterbrezen, evtl etwas Plundergebäck für die Naschkatzen. Finde auch kleine Salatschälchen ganz gut. Kann man sehr gut vorbereiten und es gibt da auch echt leckere abgepackte Tütchen mit Dressing dazu. Würd einfach für jeden Geschmack ein wenig was anbieten. Was dann wirklich gut von den Kids angenommen wird, zeigt sich ja dann eh ziemlich bald....

Was möchtest Du wissen?