Was kann man im Fall von trocken und knotigen Haaren machen ?

6 Antworten

Hey

Benutzt Du eine Spühlung beim Haare waschen? Das macht deine Haare zwar nicht weniger trocken als solches, aber du kannst sie nach dem Waschen super auskämmen.

Gegen die Trockenheit hilft Öl! Entweder eines vom dm (Haaröls sind nicht so teuer), oder Olivenöl mit Wasser. Davon aber nicht zu viel, sonst sehen sie schnell fettig aus :).

Was sonst auch hilft ist, wenn du die Haare mal etwas weniger wäscht.. Falls Du sie sehr oft wäschst?

Viel Erfolg!

Das Haar niemals über Kopf waschen und nicht rubbeln. Nach dem Waschen eine Spülung rein machen. Das Haar auch beim Trocknen mit dem Handtuch nicht rubbeln, sondern nur ausdrücken. Nasses Haar nicht kämmen, sondern nur mit einem groben Kamm vorsichtig entwirren. 

Wenn du langes Haar hast, dass du zusammenbindest, dann am besten flechten. 

Ansonsten mal das Shampoo wechseln. 

Hallo,

ich laß meine Haare ungekämmt an der Luft trocknen und benutze dann ein Leicht-Kämm-Spray.

Das macht die Haare schön seidig und Du kannst sie viel leichter auskämmen.

LG

Trockene Spitzen aber kein Spliss

ich habe folgendes Problem :

ich habe keine kaputten Haare , habe mir vor einem viertel Jahr ca 10cm abschneiden lassen, weil sie davor kaputt waren. Mittlerweile pflege ich meine Haare viel besser & setze sie auch nicht mehr meinem Glätteisen aus. Ich war auch vorgestern erst wieder beim Friseur meine Spitzen schneiden lassen.

Nur leider musste ich wieder feststellen : Nach dem Haare waschen, also wenn sie getrocknet sind, sind meine Spitzen wieder total trocken und fühlen sich rau an.

Haarkuren benutze ich auch ziemlich oft und föhnen tu ich meine Haare so gut wie garnicht mehr , und wenn doch , dann nur mit Kaltluft.

Ich weiß nicht was ich mit meinen Spitzen machen kann , ich habe zwar schon unzählige Fragen + Antworten zu solchen Themen gefunden , aber meist hing es dort mit Spliss zusammen.

Irgendwelche Tipps oder sogar Ideen woran das liegen könnte ? :)

...zur Frage

wie lassen sich meine haare besser kämmen?

mir graut es schon vor jedem haare waschen. denn das kämmen danach ist eine tortour. ich habe eig schon ziemlich glattes haar und sprüh mir jedes mal nach dem waschen so ein "kämmbar-mach-zeugs" in die haare. aber iwie bringt das nichts. haarkuren helfen zwar, aber die soll man ja auch nicht jeden tag anwenden.

meine haare verknoten sich auch total schnell wenn ich sie offen trage. besonders hinten am haaransatz. was kann ich dagegen tun? und woran kann es liegen?

...zur Frage

Trockene Hände nach dem Hände waschen

Nach dem Hände waschen sind meine Hände immer so trocken ich creme sie danach auch immer ein und werden dann wieder normal aber direkt nach dem Waschen sind sie richtig trocken. Kann das vielleicht an der Seife liegen ?

...zur Frage

Schrecklich trockene haare?

Meine gaare sind so trocken.
Ich mach oft öl drauf aber nach dem waschen sind sie nicht weicher sondern aufgepuffter
Sie sind garnicht kaputt oder so
Nur sind die IMMER trocken und frisuren halten nie
Was maxhen?

...zur Frage

Verzweiflung durch trockene Haare (Mann)

Hallo, schon lange kämpfe ich mit meinen trockenen Haaren, ich trage sie lieber lang und nach jedem waschen sind meine Haare trocken und strohig und das auch mindestens zwei Tage lang. Ich verwende schon von Dove die Oil Repair Produkte doch auch das hilft wenig. Ich muss meine Haare glätten sonst Wellen sie sich sehr unschön, trocken sind sie mit oder ohne sowieso. Auch fallen sie nie ordentlich hin. Wisst ihr was man machen kann?

...zur Frage

Möchte mir meine Haare färben, aber...

... da steht nur auf trockene haare färben, nicht vorwaschen. aber ich habe haarspray in den haaren und meine mum meint ich soll die waschen wegen dem haarspray. was soll ich machen? waschen oder nciht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?