Was kann man gegen Winterdepressionen tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Viel Sonnenlicht hilft da. Also gezielt raus gehen, so lange es noch hell ist und Spaziergänge machen. Mindestens zwei Stunden pro Woche. Wenn es unter der Woche wegen Arbeit nicht geht, dann halt am Wochenende. Auf der Arbeit heißt es dann: In der Mittagspause an die frische Luft und das bisschen Helligkeit aufschnappen, dass da ist. Manchen hilft es auch, regelmäßig ins Sonnenstudio zu gehen, wobei ich davon wenig halte.

Grundsätzlich gilt generell bei Depression: Immer genau das Gegenteil von dem tun, wie man sich fühlt: Man will nicht raus - geh raus. Man will niemanden sehen: Freunde treffen. Man will sich nicht bewegen: Sport machen.

Sport, gesunde Ernährung, Aktivität mit Freunden und Bewegung an der frischen Luft sind generell Wunderwaffen gegen Depression. Sie bewirken mehr, als jedes Antidepressiva.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten haben es eigentlich schon richtig erfasst. Geh raus! Geh spazieren, pack dich warm ein und nimm die ein gutes Buch oder schöne Musik mit. Setz dich irgendwo alleine oder mit Freunden gemütlich ins Café oder geh in den Park, an den See. Versuche, die schönen Seiten des Winters zu genießen. Die Sonne, die im Schnee glitzert, die Eislandschaften im Park. Auch, wenn du dir denkst: "Bloß nicht rausgehen, viel zu kalt!" - geh raus. Denn es gibt nichts schöneres, als aus der Kälte ins Warme zu kommen, sich auf das Sofa zu setzen und eine heiße Schokolade zu trinken.

Bei mir funktioniert das wirklich immer. Ich bin leider eher der gemütliche Typ, der gern im Warmen bleibt. Aber wenn man tagelang nicht rausgeht, ist das viel frustrierender, als wenn man sich auf das Heimkommen freut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flemeth20
14.10.2011, 11:53

Danke ist auch eine sehr hilfreiche Antwort. Und nochmal zusammengefasst. ;)

0

Lass dir auf jeden Fall nichts mit Medikamenten aufquatschen, es gibt auch andere Therapiemöglicheiten: schonmal von der Lichttherapie gehört? Da setzt du dich vor ein Lichtgerät und lässt dich bescheinen, das hebt dann auf Dauer deine Stimmung. Hier gibts nähere Infos dazu: http://www.lichttherapiegeraet.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Eine Liste von spannenden und/oder lehrreichen Büchern zusammenstellen 2.) Entscheiden welche wirklich gekauft werden sollen oder man sich auf Weihnachten von Bekannten schenken lassen könnte ;-) 3.) Wenn man sich dann mal nicht so gut fühlt: einen bequemen Platz einrichten (Stuhl, Sofa, Bett) angenehmes Leselicht und was feines zu trinken dazu (Tee, Kaffee, heisse Schokolade) -> und eines der Bcher zur Hand nehmen und lesen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum willst du nicht mit einer Krankheit zum Arzt, sondern dir von Laien Schmarrn aufquatschen lassen, wenn ich diese Logik begriffen habe, werd ich wohl zu Gott....

davon mal ab, das bekannteste Therapeutikum bei Winterdepression ist Licht.

hierfür gibt es extra Lichttherapie-Geräte, die das Licht der Sonne nachahmen, zusätzlich kann man noch Vitamin D-Präparate zu sich nehmen.

http://www.solvital-lichttherapie.de/boutique/verkauf-lichtdusche.php?gclid=CLe_-9ju56sCFUJI3godZ20_mQ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport machen. ab und zu mal unter eine Höhensonne,Lange Bäder im Kerzenschein nehmen, Und sich immer beschäftigt halten,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangen die Schönheit des Winters zu entdecken :) Winter > Frühling > Herbst > Sommer

Der Sommer ist doch eh nur Heiß und man kann schlecht arbeiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonne!!! So viel wie geht! Jeden in die Sonne gehen, wenn sie scheint, so wie heute! Ins Solarium gehen, Gesichtsbräuner kaufen und jeden zweiten Tag davor setzen, einen Wintersport machen (Ski fahren, Langlauf usw), Urlaub in der Sonne planen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rausgehen und soviel licht wie möglich tanken. und den herbst genießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warme Gedanken machen :D Der Winter ist doch toll, Apreskipartys, Glühwein, Weihnachtsmarkt und Snowboard oder Ski fahren :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in die Sonne fliegen (nicht hinein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab nach spanien, dort ist noch super wetter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den süden fliegen und bei 35°C in der prallen sonne party machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flemeth20
14.10.2011, 11:27

Nicht jeder kann sich sowas leisten oder hat dazu die Zeit!

0

Nicht deprimiert werdnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?