Was kann man gegen verschwitze Hände machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


"und ich weiß nicht was ich dagegen machen kann."

Nix, Deine Hände sind wohl das Körperorgan, über das Du übermäßige Wärme ableitest.

1. freunde Dich damit an

2. im Sommer: immer mal wieder die Hände unter kaltes Wasser halten, so lange, wie möglich. Kaltes Wasser tut ja nicht weh, sondern erfrischt.

3. Deinen Gesamtkreislauf in Einklang bringen: kalt- warme-kalte Wechselduschen. (Kneipp hat das schon empfohlen, auch wenn es total antiquiert klingt). Aber es wirkt!

Try out & report!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein weit verbreitetes Problem.

Viel frischen Salbeitee trinken.

Das reduziert schwitzen im Allgemeinen, auch unter den Armen, dauert aber mindestens eine Woche bis es wirkt.

Aber danach weiter trinken, vor allem im Sommer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willkommen in meiner welt -.-' vielleicht ist das wegen der pubertät :/ whoaa hab dir voll weitergeholfen :o 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und regelmäßig Hände waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?