Was kann man gegen unkontrollierte Lachkrämpfe tun? :D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

klappe halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ursula39
10.10.2011, 15:03

Ach ich sehe gerade das " socca" Dein Freund ist. !

Sprecht ihr Euch ab ?

0

Luft anhalten..... sich Schmerzen zufügen oder an etwas Trauriges denken und dabei die Augen zumachen! Vielleicht auch über deine Gefühle, die sich eventuell bei dir gestaut haben, mit einer Person deines Vertrauens kommunizieren!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krampfhaft an was ganz Trauriges denken...kenne ich gut, hatte sowas früher oft mit meiner besten Freundin, meistens bei Dienstbesprechungen- habe es dann immer so versucht, dabei auch in eine andere Richtung geschaut-ist aber schwer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche mich einfach zusammenzureißen und denke an etwas Tragisches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich in Selbstbeherrschung üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...is' wohl die Pupertät

hört irgendwann auf, und bleibt nur noch eine Erinnerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Kopf durch die Wand ich glaub dan wirst du keine lachkrämpfe mehr haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poweranni
10.10.2011, 15:01

Probier ich lieber nicht aus... :)

0

Am besten nichts, denn sowas ist herrlich...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poweranni
10.10.2011, 15:01

Da kann ich nur recht geben :D

0

Was möchtest Du wissen?