Was kann man gegen trockene Beine machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach eincremen, relativ egal welche Creme du benutzt, halt möglichst reichhaltig…
In der DROGERIEN ist zB die von Neutrogena die Bodylotionb ziemlich gut, ansonsten, von Vichy Nutriextra, die finde ich aber nicht unbedingt besser… aber wenn du lieber mehr Geld ausgibst nur zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acidfairy
07.05.2016, 19:18

Mir geht es vielmehr um medizinische Krems. Normale, egal ob von einer Drogerie oder teurere, helfen bei mir nicht.

0
Kommentar von Becca22
07.05.2016, 19:19

Dann frag doch mal in einer Apotheke was die dir da empfehlen können oder geh zum Hautarzt

0
Kommentar von Becca22
07.05.2016, 19:36

Tja, kommen halt mehr drauf… außer dir vielleicht:D

0

Grundätzlich ist für die Haut (nicht nur an den Beinen) wichtig, daß du genug trinkst. (also Wasser, Säfte, ect.., kein Alkohol.)

Mindestens 2 Liter, besser 2,5 liter am Tag sollten es schon sein. Schaffst du das oder ist das schon mal der erste Grund, warum dein Körper zeigt, daß Ihm was nicht passt?

http://www.praxisvita.de/was-hilft-gegen-extrem-trockene-haut-schulmedizin-vs-naturheilkunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acidfairy
07.05.2016, 19:11

Ich trinke genug Wasser und Alkohol in Maßen...

1

Hey ich habe selber trockene Haut an den Beinen. Ich habe schon sehr viele Crems ausprobiert die alle nicht geholfen haben (Hautarzt,Drogerie). Aber in der Apotheke habe ich eine große Flasche von Eucerin mit 250 ml gekauft. Sie kostet 12€. Ich finde sie mega gut.

Etwas teuer ist aber sehr viel drin und mir hilft sie.

Viel Glück LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas mit Harnstoff z.B. Complete repair intensiv lotion von Eucerin aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?