Was kann man gegen Traurigkeit tun? (Ablenkung)?

6 Antworten

Alkohol^^

Nein, da hilft eigentlich nur, dass Ganze raus zu lassen. Also je nachdem um was es geht, auch mal zu weinen.

Ablenkung hilft nämlich leider immer nur kurzfristig und ist deswegen wohl eher als Aufschieben anzusehen. Am Ende musst du dich aber trotzdem damit auseinandersetzen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, ich weiß das werde ich schon hin kriegen...

Aber am Anfang ist es immer schwer

Und ich will heute noch schlafen. Können..

0
@Lottimaus155

Ja, ich weiß was du meinst. Ist schwierig. Ich glaube aber nicht, dass es dafür ein Heilmittel gibt.

Von daher kann ich nicht mehr tun, als dir alles Gute zu wünschen. Und den dummen Spruch "die Zeit heilt alle Wunden" zu bringen.

1
@FelixSchmelix

Ja danke so extrem ist das zwar nicht, habe Mal was dölleres erlebt, trotzdem tut mir das auch weh.

Ist zwar nicht so Doll, ich Weine nur ab und zu.

1

Hör dir vielleicht traurige Musik an und danach fühlst du dich vielleicht besser( hat bei manchen Freunden geklappt)

Geh deinen Hobbys nach und geh viel in die Natur. Oder joggen finde ich persönlich auch sehr beruhigend.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Um 23 Uhr? Ich brauche etwas was mir jetzt hilft.

Meine Eltern sind am schlafen..

0

Wenn ich solche Phasen habe, hilft mir Musik hören, oder Joggen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?