Was kann man gegen Tränensäcke machen?

4 Antworten

Ich habe seit dem 13 Lebensjahr damit zu kämpfen. Heute bin ich 43. Ich nehme ein Gel von der firma "Vichy" das hilft sehr gut. Außerdem trinke ich sehr viel und manchmal helfen auch morgen kalte Teelöffel ich ich zuvor ins Eisfach gelegt habe. Mit Gurken, Masken und Teebeuteln habe ich keine Erfahrungen, das ist mir zu anstrengend. Aber das Gel von Vichy hilft sehr gut auf Dauer. Wenn Du anderes, günstigeres Gel vertragen kannst ... umso besser, ich reagiere leider auf sehr vieles allergisch.

Augengel im Kühlschrank aufbewaren und kalt auftragen!

0
@Lapadat

Guter Tip, danke. Ich weiß das wohl, aber habe das bisher leider noch nie in die Tat umgesetzt. Das werde ich nun gleich mal nachholen :o)

0

Leider sind Tränensäcke Veranlagung,ich seh morgens auch immer aus als hätte ich die Nacht durchgemacht. Was gut hilft sind Kühlmasken für die Augen die man im Kühlschrank aufbewahrt oder Schwarzteebeutel die man anfeuchtet und für 10 Minuten auf die Augen legt.

Ich leide auch darunter und habe alles probiert. Das einzige was mir hilft und zwar ganz schnell ist eyesential. Clooney soll es ja auch nehmen. Gibt es z.B. hier: http://www.beauty-care.de

Was möchtest Du wissen?