Was kann man gegen Tierversuche machen?

Affe im Labor - (Wissen, Tierversuche, stoppen) Hundefleischverarbeitung in Asien - (Wissen, Tierversuche, stoppen) Zirkus Bär - (Wissen, Tierversuche, stoppen) Merschweinchen - (Wissen, Tierversuche, stoppen)  - (Wissen, Tierversuche, stoppen)

3 Antworten

Ganz einfach, diese Produkte meiden.

Ohne Tierversuche kommen aus:

Yves Rocher und Body Shop.

Unilever (Gilette, Dove, Axe, MArs, Snickers etc) führen Tierversuche durch.

Eine Protestaktion bringt wenig. Das kommt bei den Unternehmen nicht an. Daher ist die beste Strategie, dass man die Produkte dieser Unternehmen meidet und nicht kauft. Wenn du Umsätze zurückgehen, dass werden die Unternehmen auch wach. Denke aber nicht, dass du allein nichts bewirken kannst. Jeder,d er diese Produkte meidet ist ein Schritt nach vorne, denn es werden immer mehr, die aus ethischen Gründen Produkte von Unternehmen meiden, die Tierversuche durchführen

Demos Demos und Demos


Keine Kosmetik mehr kaufen und greenpeace und dem Nabu und dem BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland) beitreten.

Tiere mit Menschen gleichstellen?

Hallo,
Ich bin sehr tierlieb und finde es grausam wie sie teilweise behandelt werden und das Menschen immer über Tiere gestellt werden. Eigentlich wollte ich hierzu nur eure Meinung hören: und zwar gab es neulich in Geschichte wieder ein gutes Beispiel. Unser Lehrer hat uns von der Verfolgung der juden im 2. Weltkrieg erzählt und dann hat er die Äußerung gebracht:" sie wurden wirklich behandelt wie Laborratten". Also natürlich war das total schlimm was damals passiert ist, dagegen will ich gar nichts sagen aber Fakt ist doch das tagtäglich das selbe oder noch schlimmere Dinge mit Millionen, wenn nicht sogar Milliarden von Tieren passiert. Denkt ihr es ist richtig Menschen über Tiere zu stellen? Mir ist klar das die meisten Tiere intellektuell nicht so weit entwickelt sind wie Menschen, aber dennoch verspüren Säugetiere genau den selben Schmerz wie Menschen, nur dass sie nicht verstehen wieso Ihnen das angetan wird. Ich meine geistig Behinderte Menschen werden doch auch nicht( oder zumindest meist nicht) so grausam behandelt nur weil sie nicht so weit denken können wir andere Menschen. Weiß jmd woran das liegen könnte das es die meisten Menschen gar nicht interessiert was mit den Tieren passiert und sobald sie von dem 2. Weltkrieg hören sofort erschaudern? Denkt ihr auch so? Und denkt ihr es könnte sein, dass sich die Menschen auch irgendwann für diese Zeit "schämen"? Also dass sie es einsehen wie falsch das ist und irgendwann erzählt wird wie schlimm es heute war, wie die Tiere gequält wurden? Ich verstehe es nämlich einfach nicht.

Danke im Voraus für eure Antworten!

Lg Lilly

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?