Was kann man gegen Tauben auf dem Balkon unternehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

SusiG80 hat es ja ausgeführt, dass jetzt - wo sie gerade nisten - die Vertreibung keine gute Idee - sofern überhaupt machbar - ist.

Die Rabenvögel sollen ja ein gutes Mittel sein, chic ist natürlich anders. Wenn man die Tauben konsequent vom Balkon verjagt, suchen sie sich evtl. einen anderen bevorzugten Landeplatz, aber den ganzen Tag den Balkon im Auge haben und immer wieder hinausrennen und wedeln (mit den Armen oder einem Tuch) oder laut klatschen wird einem dann auch bald zu blöd. Ich weiß nicht, wie lange es dauert, einen Lerneffekt bei den Vögeln zu erzielen.

Um für die Zukunft vorzubeugen - meines Wissens kommen Tauben immer wieder zu einem guten Brutplatz zurück - müsstest Du auf jeden Fall, sobald die Kleinen flügge und ausgeflogen sind, dafür sorgen / sorgen lassen (Vermieter), dass das Nest vollständig beseitigt und ein neuer Nestbau möglichst ausgeschlossen wird. Tauben brüten nämlich gerne mehrmals im Jahr...

Auch ist die Frage, warum die ausgerechnet auf Eurem Dach brüten. Gibt es in der Nähe eine hervorragende Nahrungsquelle? Falls ja, sollte die auch - soweit möglich - beseitigt werden, so als Anreiz woanders "hinzuziehen".

Ganz billig. Im Scherz Artikel Geschäft 2 Gummi schlangen Kaufen, sie am Gelände Anbringen, alle paar Tage den Platz wechseln.

Wenn es etwas Wirkungsvolles sein sollte, dann kannst du dich nur zwischen zwei Abwehrmaßnahmen entscheiden.

  1. Die eine ist das bestens bekannte Netz, welches du so anbringen musst, dass Tauben und andere Vögel keine Möglichkeit haben auf deinen Balkon zu gelangen.

  2. Die andere ist ein Ultraschallgerät, welches du auf deinem Balkon aufstellen kannst, und das, sobald der Sensor des Gerätes eine Taube (oder ein anderes Tier) registriert, für das menschliche Ohr unhörbare Signaltöne sendet und die dadurchTauben vertreibt.

http://www.youtube.com/watch?v=GvnWerNRadg

Tauben nisten sich im balkon ein...?

Undzwar seid über nem jahr, wohne aber nur seid kurzer zeit wieder hier. Aufjedenfall sind die richtig hartnäckig und füllen ne ecke immer mit zweigen und guckt man mal 5 sekunden weg sind die wieder da...eier legen die auch und das neeervt einfach weil man sich morgens immer mega erschreckt wenn die einem ins gesicht fliegen und ich die voll ekelhaft finde.

Egal wie oft man die verscheucht die kommen immer wieder, taubennetz geht nich weil der balkon viel zu groß ist. Ohne witz solangsam nehmen die viecher die überhand D: wie werd ich die los? Ohne sauviel geld auszugeben?

...zur Frage

Wie bekomme ich Stromkabel durchs Fenster?

Da ich in einer Mietwohnung wohne möchte ich keine Schäden an Wand und Fenster anrichten und würde dennoch gern ein Stromkabel von der Steckdose innen auf den Balkon führen. Nun habe ich was gelesen von Fensterdurchführungen für SAT-Kabel und F-Endungen... Gibt es sowas auch für ganz normale Stromkabel und wie genau soll das funktionieren? Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus. Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Warum bringen uns Tauben Äste?

Guten Abend,

auch wenn verpönt, füttern wir auf unserem Balkon gelegentlich Vögel. Neben Zahlreichen Dohlen kommen uns natürlich auch Tauben "besuchen". Jedenfalls, kam es in den vergangenen Wochen häufig vor, dass Tauben kleine Äste, resp. Zweige mit sich führten und uns auf den Balkon schmissen. Ohne Experte zu sein, behaupte ich doch einfach mal, dass die Brutzeit Ende August / Anfang September längst vorbei ist. Was bezwecken die Tiere also damit?

Danke für hilfreiche Tipps und Antworten

...zur Frage

Tauben von Balkon fernhalten

Hey habe seit kurzem eine richtige taubenplage auf dem Balkon . Die kacken leider alles voll :/ Welche Tricks gibt es um sie dauerhaft fernzuhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?