Was kann man gegen Staub auf offenen Flächen mit vielen Kleinteilen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lösung für dein Problem ist schon seit Jahren zu kaufen. Staubsauger sind die grössten Staubschleudern. Auch die mit den teuren Filtern geben immer noch sehr viel Feinstaub ab. So ein Ding würde ich im Schrank einschliessen und nicht mehr benutzen.

Leicht feucht wischen und abstauben ist da schon mal besser und gesünder.

Könntest dir auch einen Luftreiniger oder Luftwäscher kaufen und den Tag und Nacht laufen lassen. Diese Geräte reinigen die Luft vom herumfliegenden Staub. Da würdest du schnell eine Verbesserung erkennen. Auch Abstauben müsstest du dann etwas weniger.

Habe Zuhause einen Delphin- Staubsauger. Seitdem ist das Staub- Problem bei mir gelöst. Dieses Gerät pustet keinen Feinstaub hinten raus. Das riechts du gleich. Damit die Wohnung zu reinigen wäre die Lösung auch für dich. Du müsstes 100 x weniger abstauben. Dieser Delphin- Staubsauger reinigt den Boden und die Luft gleich mit.

Da du eine gute Nase hast und dich der Mief stört, der in Wohnungen anzutreffen ist, rate ich dir, dieses Gerät gratis zuhause voführen zu lassen. Bin mir sicher, dass es gefällt. Leider ist der Preis etwas hoch, doch die Reinigungswirkung ist überragend, und macht Freude.

N.B. Sage dem Verkäufer, er soll deine Matratze ein bisschen saugen. Erschrecke nicht, was da zum Vorschein kommt. Staub, Milbenstaub, Hautschuppen usw. Jetzt weisst du, woher die schlechten Gerüche kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schon mal was von HiGloss gehört? Das ist ein Oberflächenschutz, genau für solche glatten Flächen!

Schützt glatte Oberflächen und verhindert Verschmutzungen! Ist Wasser & Schmutzabweisend. Gibt es bei HSE24 oder auch in verschiedenen Kaufhäusern.

Ich habe den aus einem Versandkatalog! Kostet fast überall glkeich viel. Wenn man damit nach dem Putzen die glatten Flächen einsprüht und poliert, muss man nicht so oft putzen, gerade glatte Flächen im Bad, ist auch für Fenster und Spiegel geeignet, nach dem Fenster putzen, Aussen von diesem HiGloss einreiben, verhindert, dass das Wasser dran hängen bleibt, es perlt ab, gerade wenn es an die Fenster regnet, ist der eine sehr grosse Hilfe, auch die Spiegel, auch diese im Bad, behandle ich immer damit und ich muss sie nicht mehr so oft putzen, weil kaum noch Schmutz dran hängen bleibt!

Schau mal bei HSE24,de rein, da gibt es kleine Videos, wo gezeigt wird, wie man es macht.

Ich würde es nicht wieder her geben, auch für die Bildschirme an Fernseher und Computer sieht man lange kein Staub und Schmutz.

Bei diesem Produkt lohnt sich die Investition lange, man braucht nicht viel und es hält ewig, es sind 3 Fläschchen dabei mit verschiedenen Gerüchen, ich mag alle Drei!

Mal rein schauen kostet noch nichts! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ludwig20
02.04.2012, 13:07

Ich danke dir vielmals für diesen hervorragenden Tipp! Ich werde mich die Tage mal schlau machen :)

0

kleinteile abstauben ist schon nervig... habs mit föhn und staubsauger gemacht, abpusten und gleichzeitig den aufgewirbelten staub versuchen wegzusaugen. hilft aber nur mäßig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?