Was kann man gegen starkem Muskelkater tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gönne deinen Muskeln erstmal eine Pause. Falls die Schmerzen akut sind könnte ein heißes Bad helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roksanalolllig
16.02.2016, 21:05

Danke dir :D wollte eh baden gehen :)

0

Muskelkater sind kleine Risse im Muskelmdie durch neue Muskelfasern ersetzt werden und dadurch wächst der Muskel. Ich trainiere auch öfters jedoch mehr in Rochtung Kraft. Trainiere nicht täglich das lässt denn Muskel erschöpfen und wenn du dies zu lang machst erholt er sich fast gar nicht mehr oder überhaupt nicht mehr. Ein gutes Training wäre nur drei bis fünf mal die Woche notwendig. An den anderen Tagen solltest du eine Ausdauereinheit machen oder andere Muskeln trainieren, denn ein Muskelkater hält maximal drei Tage an und dann kannst du wieder Vollgas geben. Auch wenn man gerne muskulös wäre muss man seine Lieblingsmuskeln auch ruhen lassen, auch wenn man es nicht gerne tut es ist besser für sie.

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Flar2000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
16.02.2016, 21:11

Wie ist das, wenn man jeden Tag ein ganz bisschen macht? Also so 40 Situps, 40 Kniebeugen und son paar andere Bauch und Po Übungen? Muss man da auch Pause machen zwischendurch? Weil muskelkater hab ich nämlich fast gar nicht.... wenn dann nur gaaanz bisschen...

0

Was möchtest Du wissen?