Was kann man gegen Sommersprossen tun? Womit abdecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sommersprossen sind durch Licht ausgelöste Pigmentflecken. Du musst dich also immer und konsequent gegen weiteres Licht schützen, 365 Tage im Jahr. Dann werden sie zumindest nicht mehr, und mit der Zeit können sie auch verblassen. Nimm mindestens LSF 20, besser mehr, und achte darauf, dass dein Lichtschutz alkoholfrei ist, sonst setzt du neue Schäden.

Außerdem helfen Pflegeprodukte mit AHA, mit Niacinamid und auch mit Vitamin C gegen Pigmentflecken. Das hilft die vorhandenen Flecken schneller verblassen zu lassen.

Vielleicht findest du ja hier noch ein paar Tipps: http://www.paulaschoice.com/expert-advice/brown-spots/_/brown-spots-and-uneven-skin-tone

verzichte auf Leute die sie nicht mögen, denn das sind dann keine echten Freunde, sei stolz auf Deine Sommersprossen, wir können sie gern mal zusammen zählen, denn Sommersprossen sind Pigmentflecken, da kannst Du höchstens mal einen Hautarzt fragen

Es liegt nicht daran, dass es den anderen nicht gefallen könnte sondern es gefällt einfach MIR nicht. Mir ist es egal, wer sie schön und hässlich findet. Ich selber möchte sie nicht mehr haben.

0
@babygirl98

die Pigmente sind in Deinen Genen, im Winter weniger im Sommer mehr, lerne Dich gern zu haben und liebe jede Sommersprosse

0

Versuch es mal mit Solarium...
Natürlich würde das dann 3-4 Besuche dauern.. die müssten dann aber weg sein falls du jetzt nicht ein sehr sehr heller Hauttyp bist...
Lass dich dort mal beraten

Viele Grüße
PS: Sommersprossen sind schön :)

Durch Solarium bekommt man mehr Sommersprossen, nicht weniger. Sommersprossen sind Lichtschäden, und wenn Solarium eines macht, dann Lichtschäden.

0

also meine freundin hat ihre sommersprossen  mit BHA und AHA und einer täglichen ausnahmslosen  anwendung von reizarmer sonenncreme mit sehr hohem SPF weggekriegt.

Was möchtest Du wissen?