Was kann man gegen Sodbrennen in einer schwangerschaft machen..?iiiii

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Toastbrot lange kauen und runterschlucken, bald verträgst du auch wieder Milch ;-)

Hier habe ich mal 10 Tipps aus einem sehr interessanten Blog rausgeschrieben die meiner Frau aktuell wunderbar weiterhelfen und das Sodbrennen in der Schwangerschaft vermeiden.

1. Iss vermehrt kleine Mahlzeiten

2. Iss langsamer

3. Viel trinken

4. Nach einer Mahlzeit nicht hinlegen

5. Iss nicht vor dem Schlafengehen

6. Oberkörper sollte in der Nacht erhöhter liegen

7. Kenne speziell den Auslöser deines Sodbrennens und eliminiere es

8. Locker-sitzende Kleidung tragen

9. Gesunde und ausgewogene Ernährung

10. Säurehaltige Nahrungsmittel vermeiden

Quelle: http://alles-was-babys-lieben.de/zehn-tipps-gegen-sodbrennen-in-der-schwangerschaft/

warme milch trinken oder 2 kleine sahnekaffemilch packungen(die in der runden verpackung, die es auch gibt wenn man sich irgendwo einen kaffee bestellt)

Was möchtest Du wissen?