was kann man gegen sehr starken Liebeskummer tun?

11 Antworten

Hi Nachtelfe, drück dich unbekannterweise mal fest;)Also weiß ja nicht, ob dir meine Ratschläge helfen, aber ich leg trotzdem mal los: Du musst jetzt zu DIR ganz lieb sein, so als würdest du deine beste Freundin trösten und aufbauen wollen, was würdest du ihr raten? - Willst du dir vielleicht Urlaub nehmen? Dich verwöhnen und tun, was dir gut tut? - Den Kummer kann man sich leider nicht herausreißen, aber es hilft die Zeit - Lass ihn los, jetzt hat das so keinen Sinn, wenn ihr füreinander bestimmt seid, kommts eh irgendwann zusammen, denk ich. - Geh aus oder wenigstens in einen chatroom, lenk dich ab, es gibt, ob du es momentan glaubst oder nicht, auch noch andere (liebenswerte) männliche Wesen. Du musst ja nicht gleich "heiraten" ;)), aber der Kontakt mit anderen MÄnnern tut dir sicher gut. Alles Liebe und Gute für dich, Korinna

Hallo Nachtelfe

Liebeskummer kann schrecklich sein, bzw. kenne es selber. Ich hab auch schon ziemlich viel durchgemacht obwohl ich noch ziemlich jung bin. Es ist wichtig das du den Schmerz rauslässt und weinst. Aber, nach einiger Zeit solltest du versuchen wieder glücklich zu sein, denn Liebe sollte schön sein und nicht weh tun. Vielleicht hilft es dir wenn du fröhliche Musik hörst und etwas mit deinen Freunden unternimmst. Wenn du ihn siehst versuche dich gleich abzulenken und ihn nicht die ganze Zeit anzusehen.

Ich weiss das es nicht leicht, aber wünsche dir ganz viel Glück. :)<3

selbst wenn deine chancen sehr klein sind solltest du ihm auf jeden fall davon erzählen. das ist, auch wenn dann nichts drauß wird immer besser, als die Liebe nach und nach verrotten und verfaulen zu lassen. wenn du das geschafft hast wird es schon mal ein bisschen (aber auch nicht viel) besser. der gedanke das er es weiß ist aber dann sehr beruhigend. dann hilft eigentlich nix wirklich, außer ganz viel musik hören und andere ablenkung (freunde treffen, raus gehen, was unternehmen, usw). dann kannst du allerdings nur hoffen, dich irgendwann neu zu verlieben.

ich hab das mit dem geständnis übrigens grade erst hinter mir, ich war/bin total in eine verliebt, die hatte aber schon einen freund - ich hätte angeblich sogar chancen gehabt :(___ das ist jedenfalls halb so schlimm, wenn man sich erstmal mit dem gedanken abgefunden hat.

Also, wichtig: gestehen und dann iwann neu verlieben. :)

liebeskummer. hilfe ?

Tipps gegen liebeskummer? um ihn zu "vergessen" ? das es nichtmehr weh tut...ja zeit heilt alle wunden aber man muss ja damit anfangen

...zur Frage

Liebeskummer, enttäuschte Liebe?

Warum tut Liebeskummer so weh?

und warum verlieben wir uns immer wieder in die, wo wir eigentlich wissen müssten, dass es uns am Ende nur weh tut?

...zur Frage

Liebeskummer! Ich will endlich abschließen doch es geht nicht

Ich bin seit 6 Monaten total unglück in einen Jungen verliebt. Und ich komm einfach nicht von los, anfangs war es ganz schön und wir hatten wohl beide Gefühle für einander doch das hat sich außeinandergelebt ... auf jeden fall ist jeder Gedanke den ich habe er , alles woran ich nur denken tu zu jeder Zeit in meinem Kopf. Er und ich schreiben zwar noch öfter miteinander und auch eigentlich ganz nett, er sagt ich mag dich bla bla. Er weiß wohl nicht was so richtig Sache ist, und das Thema umgeht er eigentlich auch so von wegen : Treffen.

Also ich will ihm eigentlich auch gar nicht sagen was Sache ist denn ich weiß zu 100 prozent das diese Gefühle nur noch einseitig sind und daraus nichts werden kann.

Ich will eigentlich nur abschließen und vergessen, eigentlich auch nicht .. aber ich muss

Mit Freunden ablenken und Frust rauslassen und sowas bringt eigentlich nichts, auch schon viel probiert nur der ist eben in jeder Minute oder ich lache weine oder Aufgaben erledige in meinem Kopf.. ich glaubs manchmal selber gar nicht.

Was soll ich tun .. Mir tut der Kontakt durch das gelegentlich schreiben eigentlich gut, ich will das nicht aufgeben .. was kann ich tun um wieder etwas klarer mit mir selber zu werden ..

Bitte helft mir

...zur Frage

Schlechtes Gewissen wegen Seitensprung verlieren?

Leute.. ich weis was jetzt von euch kommen wird. Aber letztens habe ich aus mehr als nur eigner Blödheit meine Freundin betrogen. Aber ich kann es ihr nicht sagen da sie so oft gesagt hat das es dann zuende ist & da sie es dann ihren Eltern erzählen würde mit dennen ich ein echt enges Verhältnis habe. Und ja ich bereue es und schäme mich so sehr dafür & habe zu der Person nun auch keinen kontakt mehr. Sehe sie aber noch häufig. Ich kann es meiner Freundin wirklich nicht beichten, ich liebe sie über alles & sie ist immer für mich da und unterstützt mich (da ich relativ Psychisch Krank bin) Also wie werde ich das schlechte Gewissen los? Einfach durchhalten irgendwann vergeht es?

...zur Frage

Es tut so weh - Wie werde ich den Schmerz wieder los, wenn ich innerlich zerrissen und zerbrochen bin?

Ich hab Liebeskummer und meine Seele tut weh. Ich fühle mich innerlich so zerrissen und zerbrochen. Wie werde ich den Schmerz wieder los?

...zur Frage

Innerer Schmerz ruft körperlichen Schmerz hervor?

Hallo ich weiß nicht mehr weiter. Mir ging es die letzten Monate schon sehr schlecht und ich dachte es kann eigentlich nicht schlimmer werden.

Doch nun bin ich seit ein paar Stunden eigentlich durchgehend am weinen, bzw Tränen laufen mir übers Gesicht denn zum richtig weinen fehlt mir einfach die Kraft.

Es ist ein misch masch aus innerer Leere und Trauer die ich empfinde :/.

Nun ist aber mein Problem das ich auch körperliche Beschwerden habe. Mir ist schlecht, habe das Gefühl ich könnte mich übergeben und ich hab Kopfschmerzen und ein Druck Gefühl im Bauch.

Ich will dieses Gefühl loswerden, versuche an irgendwas zu denken, was mich glücklich machen könnte, doch momentan gibt es da einfach nichts.

Icj frag mich auch wie meine Zukunft werden soll, denn seit ich 14 bin ist mein Leben eigentlich eine reinste Qual.

Viele Therapien hab ich auch schon hinter mir, erfolglos.

Depressionen wurden mir nie diagnostiziert, damit hatte ich wenn nur kurze Phasen Probleme. Ich war wegen anderer Probleme in Therapie.

Doch ich habe mittlerweile leider das Gefühl, dass die Depressionen mich jetzt auch eingeholt haben.

Wenn ich aufstehe, dann nur zum auf Toilette gehen, essen/trinken und duschen.

Es kostet mich allerdings auch Kraft und ich will wenn ich zum Bad gehe am liebsten gleich wieder liegen.

Ich bin erst 18 Jahre alt und weiß nicht weiter.

Ich hab auch das Gefühl viel zu Emotional und abhängig zu sein. Ich trauer meiner alten Beziehung nach und dies ist auch ein großer Bestandteil weswegen ich so traurig bin.

Ich war nur sehr kurz mit meiner ex zusammen. Und ich vermisse sie seit 3 Monaten so sehr. Und es wird nicht ansatzweise besser. Jeden Tag ist sie mein erster und letzter Gedanke.

Und gerade wo icj das schreibe wird mir auch schlecht, es tut nämlich einfach so weh ohne sie zu sein.

Ich frag mich wie es denn erst wird wenn bzw falls..ich jemals wen anders finde und wir jahrelang zusammen bleiben und es dann kaputt geht.

Ich glaube echt das ich mich dann umbringen würde. Wenn ich nach so ner kurzen Zeit nämlich schon so fertig bin, würde ich es nach jahrelanger Beziehung denke ich erst recht nicht verkraften.

Jetzt hab ich viel von meinen anderen Problemen geschildert doch eigentlich wollte ich nur eines wissen.

Wie kann man diesen schrecklichen Schmerz verlieren? Bzw betäuben, verlieren wird sowieso schwer...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?