Was kann man gegen Schwindel machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo !

Also ich würde dir empfehlen, das du dir mal deine Halswirbel knacken lässt, denn wenn dort was eingeklemmt ist, kommen auch diese Symptome, ansonsten nicht mehr über Kopf die Haare waschen und in der Dusche ganz normal im stehen waschen !

das hatte ich auch mal. mir wurde auch einfach so mal schwindelig. was mir da geholfen hat, war bewusst einen liter mehr zu trinken. ich hab wirklich mal drauf geachtet, wieviel ich trinke. und seit ich das weiß, achte ich echt drauf. Das erhöt ja dann deinen blutdruck und dir wird nimmer so schnell schwindelig. schwindel ist ja wenn zu wenig sauerstoff ins gehirn kommt, und durch flüssigkeit kommt immer sauerstoff mich ins blut.

Dazu befragen sie ihren Arzt oder Apotheker

Geh mal zum Kardiologen,der kann mit Ultraschall feststellen ob die Halsschlagadern noch frei sind.Bis dahin Haare unter der Dusche waschen!

Ich würd zum Ohrenarzt gehen. Das könnte ein Infekt im Inenohr sein. Das hat ich auch schon, dan hat man Drehschwindel.

Was möchtest Du wissen?