Was kann man gegen schweißhände tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Mispippi, also zuerst einmal, gerade in den Händen sind viele Schweißdrüsen. Die Anzahl ist nicht bei jedem gleich, also variiert von Mensch zu Mensch. Ich würde dir zu Entspannungsübungen und Bauchatmen raten. Vielleicht ist ja der Sympthicus (aktiver Teil des Veg. Nervensystem) bei dir im Dauereinsatz. Wenn man sehr ruhig und entspannt ist, ist der Parasympathicus) tätig - alles wird sozusagen heruntergefahren. Der Handschweiß ist also so eine typische Reaktion des symp. Nervensystems. Dann würd ich ab und zu ein Deo (zB Ombia Sensitive - (grüne Dose) Aldi) in die Handflächen sprühen. Achte mal darauf, wie du die Hände hältst, vielleicht sind sie oft zur Faust geballt, besser schöb locker offen lassen. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage mal in der apotheke nach globolis nach, ich weiß leider nicht wie sie heißen. mein sohn hatte auch dieses problem und die globolis haben gut geholfen. meine hausärztin hat sie uns gegeben, sie macht viel mit hömopatie. es gibt viele apotheken die eine reichhaltige auswahl haben und sich damit gut auskennen.oder gehe zu einen heilpraktiker, der hilft dir bestimmt. mann kann vieles mit natürlichen mitteln heilen, salbei ist da uch ganz gut aber nicht so lecker auf die dauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankheit wird Hyperhidrose genannt. Ich hatte es auch, deshalb kann ich aus Erfahrungen reden. Es gibt 2 Möglichkeiten die normalerweise Funktionieren. Du gehst du zu deinem Hautarzt und sagst du hättest Hyperhidrose. Vermutlich wird dir dein Hautarzt Dan einer Therapie unterziehen Wo kleine Spannungen von Elektrizität durch deine Hände/Füßer oder Achseln gehen. Die 2te Möglichkeit ist steigere dein Selbstbewusstsein, bei mir ging es erst Dan weg, als ich Selbstbewusster geworden bin. Eventuell noch eine 3te Möglichkeit, früher hatte ich nicht gelernt für die Schule, als ich dann anfing zu lernen ging es zum Teil weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fynnlina1307
26.08.2012, 11:06

gibt es die bei dem Hautarzt oder muss man iwo anders hinfahren?

ca. wie viel kostest die Behandlung und wie oft?

0

Wenn du übermäßig vielo schwitzt -- Hände,Füße,usw -- hilft Aluminium Chlorid. Das ist eine Tinktur.Riecht nicht und ist farblos. Gibts in jeder Apotheke.! Ist allerdings für Leute vorgesehen die echte Probleme mit dem schwitzen haben . Also eher die medizinische Ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze Jahr über Salbei-Tee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antidevil95
26.08.2012, 10:27

Wer trinkt heute denn noch das ganze Jahr Salbei-Tee? Ich kenne niemanden!

0

3 mal am tag in eiswasser für ein paar minuten tauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chevyman3110
26.08.2012, 10:29

Ganz ,oder nur Hände?? > ;-))

0

Nicht viel - oft Hände waschen, sobald sie klebrig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?