Was kann man gegen Schweißgeruch tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, leider riecht man den dauernden eigenen Körpergeruch nicht. Auch das immer gleiche Parfum wird von der Nase nicht mehr wahrgenommen.

Dein Problem kann jedoch durch deine Duschmittel und Deos sogar verstärkt werden, wenn dadurch die normale Hautflora reduziert wurde und sich fiese Geruchsbakterien festgesetzt haben. Da hilft noch mehr Waschen und noch mehr Mittel auch nicht.

... aber ein ganz einfaches Hausmittel hilft der Haut, die körpereigenen guten Milchsäurebakterien wieder aufzubauen und so die bösen Stinker zu vertreiben. Schau mal im Link was schon vielen wirklich geholfen hat

http://www.gutefrage.net/frage/starker-schweissgeruch-unter-den-achseln#answer-210464239

... einfach nachmachen und glücklich werden. :D

Liebe Grüsse und alles Gute

Mary

Wenn du dich so pflegst, dann kann es doch eigentlich nur an den Klamotten liegen? Ziehst du jeden Tag ein frisches Oberteil an? Ist es aus Synthetik? Hängt der Geruch vielleicht auch nach der Wäsche noch in den Shirts? Ich könnte nur da das Problem vermuten.

Ich trage meistens Baumwoll-Tshirts, jetzt im Sommer ziehe ich auch jeden Tag ein frisches an. 

0

In Galileo haben sie einmal Rosenbonbons getestet indem die Moderatorin sie versucht hat und dann Sport getrieben hat und es soll auch nach Rose gerochen haben. Sie könnten dies einmal versuchen. Hoffe ich konnte ihnen helfen!

Versuch es mal mit Hausmitteln die sind schnell zuhause gemacht.

Meinem Kollegen hat zB von der Avon kosmetiklinie der On Duty Deorolker geholfen gibt es für Frauen und Männer.

Wichtig ist noch luftdurchlässige Kleidung , oder mal zur Apotheke nach Deos ohne Parfumzusatz schauen.

 

Nimmst du immer dasselbe Deo?

Nicht jedes wirkt gleich gut

ich nehme einen Spray von Nivea, der hilft sehr gut

Wechselst du auch regelmäßig dein Gewand?

Was möchtest Du wissen?