Was kann man gegen Schwangerschaftsstreifen bei Jungs machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du meinst vermutlich Dehnstreifen. "Schwangerschaftsstreifen" ist bei Jungs wohl das falsche Wort. Viel dagegen tun kannst du nicht wirklich.

Zuerst einmal, was ist das überhaupt?

Bei zu schneller Gewichts- bzw. Gewebezu-/abnahme, kann es dazu kommen, dass die unteren Hautschichten etwas abbekommen. Diese Streifen sind also Narben, die kriegst du nicht mehr weg.

Diese Narben heilen mit der Zeit ab, werden meist nahezu unsichtbar, was aber sehr lange dauert. Alles, was du noch tun kannst, ist es, deine Haut an betroffenen Stellen gut zu pflegen, um weiteren Streifen vorzubeugen. Mir wurde dazu eine möglichst fetthaltige Creme empfohlen, aber bezüglich der Behandlung bzw. Vorbeugung gehen die Meinungen stark auseinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wahrscheinlich Dehnungsstreifen. 

Nein dagegen kann man leider nichts machen, wenn man Glück hat verblassen sie nach der Zeit, oder eine Creme in der Apotheke kaufen, hat bei mir allerdings nicht funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, die bleiben Dir Dein Leben lang. Das sind Risse in der Unterhaut. Im Lauf der Jahre verblassen sie aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man in deinem Fall Dehnungsstreifen. Die Streifen, die du schon hast, gehen leider nicht mehr weg. Sie verblassen aber mit der Zeit. Du kannst aber neuen Streifen vorbeugen, in dem du keine größeren Gewichtsschwankungen zulässt und deine Haut eincremst, damit sie geschmeidig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Narbencreme in der Apotheke besorgen. (Wie Frauen eben auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs können Schwangerschaftsstreifen haben? Weil sie zu dick sind oder was???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahxdreamless
04.02.2016, 21:32

Ich versteh es auch nicht, high five..xD

0

Was möchtest Du wissen?