Was kann man gegen schwaches Bindegewebe tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Da gibt es schon noch mehr:
Wechselduschen,Massieren,wenig Salz(Salz fördert Wassereinlagerungen im Gewebe),viel Obst und Gemüse und andere entwässernde Nahrungsmittel,viel trinken(!),nicht zu viel Sonne(aber auch nicht keine).

trau dich ins schwimmbad!! wem´s nicht passt, der soll nicht hinschauen! vielleicht kannst du ja auch morgens gehen, oder in ein kleines bad, wo nicht so viel los ist. evtl auch eine ruhige ecke in einem see? das problem ist, daß laufen usw. dein bindegewebe wegen der erschütterungen noch mehr reissen läßt. evtl wäre fahrradfahren noch eine gute lösung, ist zudem auch gelenkschonend. jedenfalls nichts mit hüpfen und so machen. außerdem: Celullite ist überbewertet ;) hat doch eh fast jede

Schwimmen ist wohl das, was am ehesten hilft. Nimm deinen Mut zusammen und geh. Wenn einer schief guckt - selbst schuld. Immerhin tust du was dafür, dass es sich ändert.

Probiers mal mit maxxf! www.maxxf-online.de! Das ist ein Krafttrainingsprogramm ohne Geräte und sehr effektiv!! Und wo mehr Muskeln sind, da wird mehr Fett verbraucht und somit wird generell alles straffer!! Und kosten tut das ganze nix!!

Noona 03.07.2009, 07:55

Toller Link!

0

Ansonsten: Massagen und Wechselduschen zur Förderung der Durchblutung.

Außerdem gibt es eine neue Creme namens CREALITE. Diese Creme hat im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten das Koffein in Liposomen verpackt, sodass diese ins Gewebe kommen und dort zum Abbau von Fett beitragen. Da wurden auch seriöse Studien durchgeführt, die die Ergebnisse belegen! Leider nicht ganz billig ... Einfach mal googeln!!

tja wenn du Schwimmbad schon im Vorfeld ablehnst kann ich dir wenig raten. Da du ja Alles andere auch nicht ausüben kannst.

Schwaches Bindegewebe ist genetisch bedingt, da kannst du wirklich nur mit Sport gegensteuern.

Wie wäre es mit Orientalischem Tanz? Das wird im "geschützten" Rahmen erlernt, also in VHS Kurs zusammen mit andern Frauen die dir "nix weggucken" und macht Spass.

Ist aber auch schweisstreibend und gesund für den ganzen Body, auch für die Haltung ect. den Beckenboden und den Rücken.

Schau mal in dein VHS-Programm rein;-)

Apropos der YouTube link zeigt einfach die Haltung bzw. ein paar einfache Moves die ich tanze, das ist Fantasy Oriental kein klassischer "Bauchtanz". Aber es zeigt welche Körperteile alle involviert sind beim Training.

Dein Bindegewebe kannst du nicht wesentlich beeinflussen. Und wenn du nur schwimmen kannst, dann mach es einfach und vergiß die Figur und Cellulite.

Erstens haben die meisten Menschen keine Traumfigur (sonst würde sie auch nicht so heißen) und zweitens ist Cellulite der Fluch vieler Frauen, auch schlanker.

Schau dich mal genau um. Dann merkst du, dass du ins Schwimmbad gehen kannst, ohne dich zu schämen. :-)

Meine Güte,das beste dafür ist aber das Schwimmen,ich könnte Figurmässig auch nicht gehen,habe aber festgestellt,je weniger ich mich geniere,sondern ganz "normal"ins Becken steige,desto weniger achten die anderen auf mich,sondern keiner sagt was.

geh doch früh morgens, da guckt auch keiner. und auch sonst schäm dich nicht, ich mein du willst ja dagegen angehen deswegen geh ins schwimmbad und fang an es zu "bekämpfen".

Marieke2712 02.07.2009, 16:50

Diese Überwindungskraft hat nur leider nicht jeder. Kann das schon verstehen.

0

Pech. Gegen schwaches Bindegewebe hilft eigentlich nichts, Sport aber noch am ehesten.

ausser sport fällt mir echt nix ein. die ganzen cremes u so erleichtern nur den geldbeutel.. leider!

Kieselerde( z.B. in Tablettenform) soll helfen

Aerobic, Schwimmen und Massagen

Was möchtest Du wissen?