Was kann man gegen Schnarchen Kolleg regt sich über mich auf?

5 Antworten

Die div. Hilfsmittel helfen selten (Nasenflügelspreizer etc.); die Ursache muss zunächst geklärt werden - dann kann überlegt werden, was zu machen ist. Das kann nur von spezialisierten HNO-Ärzten erfolgen. Eine Linderung wäre nicht nur wegen der Kollegen gut, sondern vor allem für den Schnarcher, da Schnarchen darauf hinweist, dass nur eine unzureichende nächtliche Sauerstoffversorgung erfolgt, somit wahrscheinlich auch eine unzureichende Schlaftiefe und keine ausreichende Erholung gegeben ist.

Das Schnarchen liegt meist an der erschlaffenden Mund- und Rachenmuskulatur. Die ist schuld daran, dass die Zunge in den Rachenraum abrutscht, den Atemkanal verengt und sich die Atemluft knatternd ihren Weg sucht. Erst ein mal helfen Dir vielleicht die normalen Maßnahmen der Schlafhygiene: vor dem Schlafengehen kein Alkohol, keine Beruhigungsmittel und Nikotin etc., in Seitlage schlafen.

Helfen kann ein Blasinstrument zu spielen - am besten ein Didgeridoo. Dabei wird die Muskulatur in der Rachengegend trainiert. Die Uni Zürich hat Versuche gemacht. Dabei wurde bereits nach einer Woche täglichem Spiel erhebliche Verbesserungen festgestellt. Inzwischen gibt's sogar Didg-Kurse für Schnarcher - ich halte das für übertrieben. Falls Dein Kollege diese andere "Geräuschbelästigung" bzw. Musik auch nicht mag, dann benutze doch gegen Schnarchen eine Unterkiefer-Protrusionsschiene und da speziell eine s.g. Biblock-Orthese. Die funktionieren am besten.

Viel Erfolg und gute Ruhe.

Hab vor kurze in fernsehen das thema befolgt und wurde getestest ne menge hilfsmittel von apoteker...eins davon mit daumen hoch war so etwa wie ein schnuller wo der resultat war nicht sofort aber hat es bewirkt...die rede war...am tag der (ähnliche) schnuller...und wie lutschen oder kauen für ein bestimmt zeit (aber nicht damit ins bett bringen und mit dem schlafen gehen...) frag zum apoteke das hier...es ist kein witz und ich hoffe dass dein kolleger in zukunft ein ruhiger und angenehmer nacht hat.

Hilfe! Ich will nicht schnarchen

So ich bin gerade mit freunden in urlaub,ich schnarche nur leise. Es ist kein richtiges schnarchen sondern eher ein schnaufen... was kann man dagegen tun... ich will damit so schnell wie möglich auf hören. Meine freundinnen hört man nämlich garnicht beim schlafen

...zur Frage

was kann ich dagegen machen?! - Schnarchen

hallo leute,

eigentlich spreche ich nicht darüber aber vll könnt ihr mir helfen ich bin noch jung also 16 und ein Mädchen..und ich schnarche sehr und das ist mir immer sehr peinlich wenn ich wo anders schlafe

was kann ich dagegen machen?!

danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Schnarchen, was kann ich machen?!

Mir steht eine Klassenfahrt befor, allerdings schnarche ich, und das wohl auch nicht zu knapp. Habt ihr vielleicht Rat was ich dagegen tun kann?!

Vielleicht sage ich dazu das ich 15 bin.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Manchmal schnarche ich nachts - ziemlich unangenehm?

Hey Leute,

habe letztens aus Zufall erfahren, dass ich des öfteren nachts schnarche, mal lauter und mal leiser. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich immer dachte, ich würde es nicht. Diese Neuigkeiten haben mich etwas 'verunsichert' weil mir das total unangenehm ist. Ich selbst habe kein Problem damit, wenn andere schnarchen und klar, gibt bestimmt noch mehr solcher Leute mit der Meinung aber mir persönlich ist das extremst unangenehm. Werde das demnächst auch mal überprüfen lassen, weil es auch erst seit neustem scheinbar ist.

Was sagt ihr dazu? Übertreibe ich?

...zur Frage

Nachts schnarchen und morgends aufwachen mit Halsschmerzen?!

Also: Ich schnarche nachts (weiß ich von Freunden und Eltern). Was mich stört ist es, wenn ich mit (bsw. Bei) Freunden schlafe, schnarche ich und mir ist dass immer unangenehm! Und jedes mal wenn ich aufwache hab ich ,mal mehr mal weniger, Halsschmerzen. Es hört dann auch immer nach einer Halbern stunde auf. Manchmal hab ich gar keinen schmerzen. Meine mom (Krankenschwester) meint es käme von schnarchen. Kann ich dagegen etwas tuen ohne zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?