Was kann man gegen Schimmel bei Erdbeeren tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sollten die Früchte noch an der Pflanze sein, so lege die Beeren im unreifen Zustand auf Holzbrettchen und lasse sie nicht auf die Erde zurück. Sie werden auf den Holzbrettchen, noch an den Pflanzen, reif und bekommen keine Erdfeuchte mehr.

Erst kurz vor dem verzehr waschen, ansonsten wie oben gesagt..schnell verzehren, höchsten seinen Tag im Kühlschrank aufbewahren.

a) möglichst schnell verzehren, Erdbeeren sind nicht lange lagerfähig

b) der Transport dauert auch seine paar Tage, ergo: alles was im Supermarkt rumlungert, KANN sowieso nicht soooo frisch mehr sein ---> möglichst schnell verzehren!

Erdbeeren z.B. aus Spanien sind max. 2 Tage unterwegs.

Deutsche Erdbeeren sind keine 24h unterwegs.

0
@1hoss43

Deshalb warte ich ja auf die deutschen Erdbeeren! Weil mein Garten gar nicht genug hergeben kann, mjam!

Trotzdem stehen die Früchte ja eine Weile im Supermarkt rum, selbst wenn der Transport schnell über die Bühne gehen sollte... und wer guckt, wie lange die Erdbeeren im Zentrallager der Discounter herumlungern? Frisch schauen die nicht mehr aus der Wäsche, gelegentlich!

0

Erdbeeren sollten generell schnell verbraucht werden. Die lassen sich nicht lange lagern.

Lager Sie im Kühlschrank, nicht in Folie. Häufig steckt der Pilz schon in der Erdbeerpflanze. Da kann man nur ganz frisch kaufen und sofort essen. L.G.

entweder gleich verspeisen, oder säubern, zuckern und in den Kühlschrank oder einfrieren..

Trocken, kühl und dunkel.

Was möchtest Du wissen?