was kann man gegen ritzen machen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hier liegt eine ernsthafte, traumatische,seelische Verletzung vor.

Solltest Du für den betroffenen Menschen eine Vertrauensperson sein, biete Deine Unterstützung an. Hier wird ganz dringend professionelle Hilfe (Psychologe, Hausarzt) benötigt. Auf keinen Fall als vorübergehendes Phänomen hinnehmen. Wenn Du Dich selbst ritzen solltest, vertraue Dich Deinem Partner, Eltern oder besten Freund an. Alles Gute.

Sicherlich, ich habe mich leider auch mal geritzt, allerdings nicht sehr oft und eine Therapie habe ich auch nicht gemacht. Mir hat es geholfen meine Lebenseinstellung komplett zu ändern, nur noch das positive in jeder Situation zu sehen und wenn ich jetzt wieder mal traurig bin, mache ich mir Gedanken darüber wie lächerlich mein Problem im Vergleich zu den Problemen anderer ist, außerdem hilft es einem seine Sorgen einfach aufzuschreiben und auch Haustiere können einen schnell trösten. Ein weiterer Grund warum ich schnell wieder mit dem ritzen aufhören konnte war, dass es mir peinlich war...und es Probleme nicht löst sondern nur mehr Sorgen schafft. Ich wünsche dir viel Erfolg, du schaffst das auch!

Tolle Antwort. So habe ich es auch geschafft. Das macht wirklich nur Probleme und mit Kindern oder Haustieren zu arbeiten kann einem sehr helfen.

0

hallo erstmal, natürlich kann man etwas dagegen tun! Aber am Besten ist es zum Pyschologen zu gehn und mit ihm über Probleme zureden!!! Es ist auch gut ,dass man es denn Eltern erzählt damit sie dir Hilfe geben können !

Aber was ist zb wenn du das Gefühl hast dass deine Familie dich hasst und nicht ernst nimmt ?

0

Das hilft einem net und wenn man das immer wieder macht kann man süchtig werden und man macht es dann immer wieder p.s : wer das macht der soll damit aufhören sprecht mit jemanden oder sucht im Internet nach skills

den Kern der Probleme suchen und sein leben wieder in griff kriegen.. ich hab vor 4 jahren des lezte malzur klinge gefasst. glaub mir wenn du mal einiges in ordnung bringst was grad schiefläuft dann hört des von selbst auf.

Habe mich auch geritzt. Aber um ehrlich zu sein, bringt es dir nichts, dir deine Haut kaputt zu machen. Stell dir vor, du hast später mal Kinder, die dich fragen werde: "Was hast du da gemacht? Wieso hast du das gemacht?" Sie werden sich ein Beispiel an dir nehmen, und dasselbe machen. Deshalb rate ich dir:

  • Wenn es dir nicht gut geht, nimm dein Handy mit und deine Kopfhörer, geh in den Wald spazieren und hör Musik (Gutelaune-Musik ist zu empfehlen ^^)
  • Geh mit deinen Freunden raus, lenk dich ab (Bloss kein Frustsaufen, denn alles kommt wieder hoch)
  • Einige sagten mir, man soll sich ein Gummiband um das Handgelenk binden und daran ziehen und los lassen, das mehrere Male wiederholen.

Hoffe konnte helfen ;)

Ehrlich ich bin ein humorvoller Mensch. Aber ritzen find ich nicht lustig. Im Prinzip ist das ein Hilfeschrei. Also dringend Hilfe bei Ärzten suchen. Allein kommt keiner aus solchen Krisen!!!!!

Ja naja es gibt da doch viele Ausnahmen.

0

Du brauchst jedenfalls therapeutische Unterstützung, um dies Problem zu bewältigen.

geh inne psychiartrie.. ritzen is einfach nur dumm... ich kenne viele deren arme aussehen wien geshclachtetes schwein..

meine freundin war auch inner psychiartrischen klinik und sie machts nichmehr..

tu ir n straffes gummiband ums handgelenk und wenn du das bedürfnis hast dich zu ritzen, lässt du es auf deine haut flatschen... hat wohl geholfen..

warum ritzt Ihr Psychos nicht einfach an eurem A.r.s.c.h da ist doch mehr Fläche, macht noch mehr laune und schaut einfach trendy aus.....:)

0

Einen Fachmann aufsuchen und eine Therapie machen... Viel Glück!

ich ritze selber und es ist nicht so leicht sich da wem an zu vertrauen. es ist auch nicht so dumm,mir hilft es obwohl ich es eigentlciha cuh nicht machen möchte. aber ich denke, wenn du da schon richtig drinne bist in dieser schiene, dann brauchst du ein verdammtes selbstbewusstein was du wahrscheinlich nicht hast, da du dich ritz ( ist bei mir auch so) oder du brauchst trotz allem hilfe von außerhalb, die ich mir auch holen werde. :)

nichts-da kann dir ein psychologe weiterhelfen-alles erdenklich gute

Eine Therapie. Viel Erfolg

dich ablenken...hilft aba au nich viel

Doch ein Verein oder sowas in der Richtung kann einem viele neue Gedanken in den Kopf setzen.

0

ritzen ist lächerlich, schaut das an, das beschäftigt sich mit diesem thema auf humorvolle art (englisch)

Ritzen an sich ist nicht lächerlich. Es kann in einer lächerlichen Ausprägung eintreten. Aber ich kenne welche, wo ich das nicht zum lachen finde.

0
@incantare

Es ist selten lächerlich. Das ist ein ernstes Problem in unserer Zeit. Kaum ist der Krieg vorbei haben die Leute so wenig Probleme das sie sich selber welche machen, Schon traurig.

0

"Das Video ist nicht verfügbar"

1

Was möchtest Du wissen?