Was kann man gegen richtig dicke entzündete Pickel tun!?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorbeugung:

  • nur max 1-2x am Tag Gesicht waschen

Warum? Säureschutzmantel der Haut geht sonst kaputt Wie? Nur mit kalten Wasser ist viel besser für den Teint

  • NIEMALS Gesicht anfassen und nicht von Freundin rumtatschen lassen

  • 1-2x die Woche Kamilledampfbad Warum? Lässt Entzündungen schneller verheilen Wichtig nur 1-2x die Woche sonst trocknet eure Haut zu sehr aus!

  • PICKEL NICHT AUSDRÜCKEN

Warum? Weil ihr sonst die Entzündung verteilt unter der Haut und es bleiben hässliche rote Flecken. Einfach die Haut in ruhe lassen. Zur Not Abdeckstift 1 Stufe hellerer Hautton als ihr habt. Falls ihr das ausdrücken wirklich nicht lassen könnt -> Nadel von Mutti mit Feuerzeug desinfizieren und in Eiterpropfen 1x reinstechen dann die offene Stelle sauber machen und ruhen lassen.

  • Nix ins Gesicht schmieren

  • Gesicht nie mit Handtuch trocknen. Entweder Lufttrocknen oder ganz sanft Küchenrolle abtupfen. NICHT REIBEN

  • Sport treiben Warum? Tut euren Körper und die Haut gut. Frische Luft! z.B. 2-3x Joggen die Woche, Spazieren, Volleyball, Fahrrad fahren etc.

  • Ernährung

Mindestens 1x am Tag OBST & GEMÜSE Schokolade und fettiges vermeiden. Allgemein Zucker vermeiden. Obst sorgt für einen schöneren Teint z.B. Kiwi,Banane,Ananas,Apfel,Himbeeren

  • Wasser Viel Wasser trinken am besten 2-4 Liter. NUR stilles Wasser kein ZUCKERZEUG! Warum? Versorgt eure Haut mit Feuchtigkeit. Dann braucht ihr auch nicht son mist wie Feuchtigkeitscremes. Ist auch ein Geheimtip von Topmodels!

  • Sex soll sich in manchen Fällen gut auf die Haut auswirken.

  • min alle 1-2 Tage Nass rasieren (varriert je nach Hauttyp)

Warum? Haut wird durch die Rasur gepeelt und komplett gereinigt Wie? Heißer Lappen ins Gesicht 2 Minuten, Mit Dachshaarpinsel sanft Rasierschaum einreiben (Peeling Effekt) 3 Minuten einwirken lassen

  • Rasierschaum?

Tip: Naturprodukte z.B. Weleda

  • Wie Rasieren?

Nur einmal von oben (Kotletten) gerade runterziehen. NIE GEGEN DEN STRICH. Weiterarbeiten bis Kinn, dann Hals, dann restliche Bereiche

  • Aftershave?

Ja desinfiziert und hält die Haut geschmeidig glatt. Tip: Mit ganz wenig Alkohol z.B. Nivea Silver Protect

  • Haut ruhen lassen nicht anfassen!

Hallo Jessiislike,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beachtung der Urheberrechte ist uns wichtig! Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

0

Hallo MietzZzeJule,

bei unreiner Haut empfiehlt es sich natürlich, deine Haut mit Reinigungs- und Pflegeprodukten zu unterstützen! Zu empfehlen wäre bei einem entzündeten Pickel, ein bis drei Mal pro Tag eine Anti-Pickel Behandlung zu nutzen. Ein Produkt mit Salicylsäure, welches die Poren klärt, ist natürlich empfehlenswert.

Um in der Zukunft reine Haut zu bekommen ist es wichtig, dass du eine regelmäßige Pflegeroutine hast. Pickel und Mitesser sollte man bereits vor ihrer Entstehung bekämpfen! :-)

Der erste Schritt ist die Gesichtsreinigung. Experten empfehlen zum einen Produkte mit Salizylsäure und zum anderen ölfreie Waschgels und milde Peelings. Ergänzend können 2–3 Mal pro Woche Gesichtsmasken, zum Beispiel eine Gesichtsmaske gegen Pickel aufgetragen werden, die länger auf der Haut verbleiben und gründlich von überschüssigem Hauttalg und Unreinheiten befreien. Wenn du das Produkt jeden Tag zweimal benutzt, erhöhst du die Chance, dass sich keine Ablagerungen bilden!

Danach ist die richtige Hautpflege essenziell. Wir können dir eine Pflege empfehlen, die gezielt gegen Mitesserbildung hilft. Bei einer leichten unreinen Haut ist ein Feuchtigkeitsgel optimal. Das verstopft die Poren nicht, versorgt die Haut trotzdem super mit Feuchtigkeit. Bei einer stark unreinen Haut ist eine ölfreie Feuchtigkeitscreme gegen unreine Haut super.

Viele weitere Informationen und unsere Produkte für unreine Haut kannst du dir unter www.neutrogena.de anschauen! Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team

Bitte, mach's dir selber leicht und wähle die einzig brauchbare Lösung für dein Akne-Problem: lass dich von deinem Hausarzt an einen Dermatologen überweisen. Der wird dir höchstwahrscheinlich ein Antibiotikum verschreiben, das die Entzündungsverursachenden Keime auf deiner Haut abtötet; desweiteren wirst du zusätzlich vermutlich eine Heilsalbe verordnet bekommen, die ein- bis zweimal auf die betroffenen Hautpartien aufzutragen sein dürfte. Der sichtbare Erfolg einer solchen Therapie tritt meist schon nach nur zehn bis zwölf Tagen ein. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Irgendwelche vermeintlich hilfreichen Hausmittelchen aus Großmutters Trickkiste, die man dir auf dieser Seite vielleicht ans Herz legen wird, solltest du bitte, bitte gar nicht erst ausprobieren. Denn im günstigsten Fall sind sie nichts als reine Zeitverschwendung - aber ungünstigenfalls kann der eine oder andere gutgemeinte Tipp den Zustand deiner Haut sogar noch erheblich veschlechtern. Letzteres habe ich ebenfalls aus naiver Gutgläubigkeit leidvoll am eigenen Leibe erfahren müssen, und ich finde, d u solltest dir solche zusätzlichen Unannehmlichkeiten nicht auch noch aufhalsen lassen. O.k.?

tiefe wunde nach pickel ausdrücken?

Ich hatte vor ein paar Tagen einen riesig goßen Pickel an meiner Wange, ich habe ein Dampfbad gemacht und wollte den Pickel danach ausdrücken, allerdings kam kein Eiter raus und weil der Pickel so dick war habe ich über Nacht eine dicke Schicht Zahnpasta drauf gemacht. Jedoch hat sich das als Fehler herrausgestellt, am nächsten Morgen war meine Haut an dieser Stelle wie weggeätzt, dann habe ich gleich morgens Bepanthen drauf geschmiert gegen abend war der pickel aber wieder weiß also habe ich ihn ausgedrückt (ich kann meine Finger nie davon lassen, aber der Eiter kam auch herraus) aber jetzt habe ich eine tiefe Wunde an meiner Backe und weiß nicht was ich tun soll .

sollte ich die wunde lieber heilen lassen oder nochmal über nacht bepanthen auftragen und lieber dick oder eher dünn? danke schon einmal im vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?