Was kann man gegen raue, trockene Knie und Ellebogen machen?

6 Antworten

ich hab mal i-wo gelesen, dass bei rauer ellenbogen und kniehaut ein peeling aus zitronensaft und groben salz helfen soll, bzw eine zitronedurchschneiden, auspressen und die schale mit den fruchtfleischresten auf die betreffende hautstelle drücken. würde ich aber vllt nicht machen, wenns vorher schon brennt oder spannt...

Peeling, Hornhautfeile und den Rest mit Nagelhautentferner!! Klar, danach und sowieso immer gut einfetten.

Versuche es mit entweder Melkfett oder weißer Vaseline. Beides bekommst du im Drogeriemarkt. Schmier es mehrmals täglich ein, und nicht damit aufhören wenn du siehst das deine haut besser wird, sonst bekommst du schnell wieder trockene haut. Aber suche zur sicherheit mal einen Hautarzt auf, der kann dir zusätlich tipps und tricks geben bzw. dir sagen welche creme du noch nehmen kannst. Wichtig ist das du dich nach dem Duschen/Baden mit körperlotion einschmierst.

Genau das ist das Problem. Diese Fette können von der Haut gar nicht aufgenommen werden.

0
@Leckerschmeck

doch können sie schon, wenn man sie dünn auf die haut aufträgt, sagte ja nicht das man es tonnen weiße darauf schmieren muss ;)

0

Was möchtest Du wissen?