Was kann man gegen Mittelohrentzündung tun wenn kein Antibiotika wirkt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

icvh hab wirklich überhaupt keine ahnung ob das bei dir wirkt, aber bei mir wirkt (egal welche art) ein zwiebelsäcken, das du dir über die nacht mit hilfe eines Verbandes auf das Ohr legst 

TIPP: die Zwiebeln sollten vorher kurz warm gemacht werden, damit die ätherischen Öle besser wirken!

Hallöle, 

ich nehme bei Mittelohrentzündung Kokosfett (Palmin).... 1 kleines Stück ins Ohr, vor den Gehörgang legen, es schmilzt durch die Körpertemperatur und läuft in den Gehörgang...

 Kokosfett wirkt antibakteriell und lindert den Schmerz... 

LG vom Saurier61

Was möchtest Du wissen?