Was kann man gegen Migräne tun l?

5 Antworten

Wie alt bist du denn, und ist die Migräne diagnostiziert?

Erstmal muss man herausfinden, wovon man denn überhaupt Migräne bekommt, und wenn das möglich ist, sollte man die Auslöser meiden. also wenn das z.B. Lebensmittel sind, oder Chlor im Schwimmbad oder ähnliches.

Wenn man denn einen Anfall hat, hilft am besten Ruhe, schlafen, Dunkelheit. - Nur ist das nicht immer möglich. Wenn mich auf der Arbeit ein Migräneanfall ereilt, kann ich nicht einfach heimgehen, weil ich für eine große Anzahl Kinder verantwortlich bin. Da helfen auch keine normalen Schmerzmittel, da braucht´s schon Triptane. Dann kann man davon ausgehen, dass es in etwa einer halben Stunde besser wird. Ohne Triptane geht bei mir gar nichts.

Es gibt Triptane, die frei verkäuflich in der Apotheke sind, aber die sind bitte für Erwachsene. Die darfst du nicht nehmen, wenn du unter 18 bist, und wird dir deswegen auch kein Apotheker verkaufen.

Wenn deine Migräne nicht nachgewiesen ist, solltest du dir mal eine Überweisung zum Neurologen geben lassen. Anhand eines EEG kann man feststellen, ob du tatsächlich Migräne hast.

Wie äußert sich denn das bei dir? 

Bei nachgewiesener Migräne bekommt man auch Triptane vom Arzt verschrieben.

Bist du jünger als 18, können auch Gelsemium Globuli helfen, oder pflanzliche Tröpfchen, z.B. Hevert N.

Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gibt es Triptane als Nasenspray. Aber natürlich entscheidet hier der Neurologe, ob es beim jeweiligen Patienten verordnet werden kann...

Es liegen mittlerweile auch Studien für den Einsatz von Sumatriptan und Zolmitriptan als Spray bei Jugendlichen zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr vor. Diese ergaben kein erhöhtes Risiko in dieser Altersgruppe. Bei Kindern unter der Altersgrenze von 12 Jahren sollten Triptane allerdings nicht verabreicht werden.

Quelle: http://www.schmerzklinik.de/service-fuer-patienten/migraene-wissen/anfallsbehandlung/grundsaetzliches/

1

Mir hilft es immer, wenn ich im dunklen Raum sitze, bis zur Nase zudecke und einfach mal etwas schlafe oder die Augen zu mache. Kein Fernseh, Fenster zu, sodass keine Geräusche vorhanden sind :) evtl ne schmerztablette, ich habe allerdings starke Zuhause liegen, die mir als einziges helfen. Ibu hilft schon lange nicht mehr^^

- schlafen (hilft mir)

- Kaffee mit Zitronensaft (sagen meine Kollegen)

- Heavy Metal hören (schwört mein Dad drauf)

- Schmerztabletten nehmen (macht mein Mann)

Periode: Migräne?

Beim letzten Migräneanfall hatte ich zeitgleich meine Periode und ich gehe davon aus, dass das Zufall war, denn meine Migräne tritt nur alle 4-5 Monate auf und zwischen dem letzten und vorletzten Anfall lagen sogar 9 (!) Monate. Meine Periode bekomme ich aber jeden Monat und wenn diese meine Migräne triggern würde, müsste ich doch auch jeden oder zumindest jeden zweiten Monat Migräne bekommen, oder? Muss ich jetzt bei jeder Periode befürchten, Migräne zu bekommen? Oder war das nur Zufall? Sind Migränepatienten unter euch, die diesbezüglich Erfahrung haben?

...zur Frage

Fasten und Migräne

Wenn ich nur 1 Tag faste, bekomme ich Migräne. Was kann ich dagegen tun, ohne gleich Medikamente nehmen zu müssen?

...zur Frage

Was ist eine -Sulfite Migräne-?

Was ist eine Sulfite Migräne, welche Nahrungsmittel können Auslöser sein?

...zur Frage

Vor 3 wochen migräne anfall. Was nun schon wieder?

Hallo, ich hatte vor gut 3 wochen einen migräne anfall, bin seit dem ich 5 bin mit Migräne geplagt. Bin jetzt 14. seit den anfall habe ich immer öfter kopfweh & kreislauf probleme.

Was kann das sein? Hat das mit dem Anfall zu tun?

Ich weiß man kann übers internet keine diagnose feststellen!

Ich war auch 1 woche im Krankenhaus dort meinten die wenn de anfälle immer gleich ablaufen dann bräuche ich nicht wiederkommen.

Soll ich morgen zur schule? Liege gerade im bett hab höllische kopfschmerzen & kreislaufprobleme & übelkeit?

...zur Frage

Was kann man gegen Migräne und Übelkeit tun?

Mir ist sogar übel dabei. Ist das normal?

...zur Frage

Ich habe einige Fragen zur Migräne, wer kennt sich damit aus?

Hey Leute ich hatte vor ca. 2 Wochen Migräne und jetzt habe ich etwas Angst das das oft Auftritt und mich einschränkt :(

Hier ein paar Fragen: kann man mit Migräne Auto,Motorrad etc. fahren ?

Kann jeder Mensch Migräne bekommen ?

Kann man was tun damit Migräne für immer verschwindet ?

Warum und unter welchen Umständen tritt Migräne auf ?

Ich bin 14, ist es bei mir nur wegen der Pubertät ?

Was kann man allgemein dagegen tun ?

Ist das nur eine einmalige Sache gewesen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?