Was kann man gegen Marder im Dachstuhl tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls du vorhast, den Zugang der Marder mit Stacheldraht (oder was auch immer...) zu verschließen, stelle bitte vorher fest, ob im Gebälk evtl. Jungtiere sind, die du durch diese Aktion von den Eltern trennen würdest. In diesem Fall solltest du auf jeden Fall einen Fachmann holen. Tier- oder Naturschutzvereine oder das Forstamt können sicher weiterhelfen.

Richtig!

0

Vor Kurzem hatte ein Bekannter von mir in seinem Mietshaus einen Marder im Dachstuhl. Er hat eine Woche lang 24 Stunden lang Musik (der hat Heavy Metal genommen...) dort abgespielt, danach hat der Marder das Mietverhältnis wegen seelischer Grausamkeit fristlos gekündigt...

Es gibt hunderte von Ratschlägen, die von Hundekot über Lärm machen bis zu Haarspray und elektronischer Abwehr gehen. Leute, die damit zu tun hatten, sagten mir, dass die einzig wirksame Methode ist, die Stelle zu finden, wo er den Zugang hat und dieses Loch mit Stacheldraht zu verrammeln. Oder eben einen Jäger holen...

Was möchtest Du wissen?